Incentive aktienoptionen us steuer




Incentive aktienoptionen us steuerEinfuhrung Incentive Stock Options Einer der wichtigsten Vorteile, die viele Arbeitgeber bieten ihren Arbeitnehmern ist die Fahigkeit, Aktien mit einer Art von Steuervorteil oder integrierten Rabatt kaufen. Es gibt mehrere Arten von Aktienkaufplanen, die diese Merkmale enthalten, wie nichtqualifizierte Aktienoptionsplane. Diese Plane werden in der Regel allen Mitarbeitern eines Unternehmens angeboten, von den Top-Fuhrungskraften bis hin zum Depotpersonal. Allerdings gibt es eine andere Art von Aktienoption. Bekannt als Anreiz-Aktienoption. Die in der Regel nur den Mitarbeitern und dem Top-Management angeboten wird. Diese Optionen sind auch allgemein bekannt als gesetzliche oder qualifizierte Optionen, und sie konnen eine bevorzugte steuerliche Behandlung in vielen Fallen erhalten. Wesentliche Merkmale von ISOs Incentive-Aktienoptionen ahneln nichtstatutarischen Optionen in Form und Struktur. Plan-ISOs werden zu einem Anfangsdatum, dem sogenannten Zuschusstermin, ausgegeben, und dann ubt der Mitarbeiter sein Recht aus, die Optionen am Ausubungstag zu kaufen. Sobald die Optionen ausgeubt werden, hat der Mitarbeiter die Freiheit, entweder die Aktie sofort zu verkaufen oder eine gewisse Zeit lang zu warten, bevor sie dies tut. Im Unterschied zu nicht gesetzlichen Optionen betragt die Angebotsfrist fur Anreizoptionen immer 10 Jahre, danach verfallen die Optionen. Vesting ISOs enthalten in der Regel einen Vesting-Zeitplan, der erfullt sein muss, bevor der Mitarbeiter die Optionen ausuben kann. Die Standard-Drei-Jahres-Cliff Zeitplan wird in einigen Fallen verwendet, wo der Mitarbeiter in vollem Umfang in alle Optionen erteilt, um ihm oder ihr zu diesem Zeitpunkt. Andere Arbeitgeber nutzen die abgestufte Ausubungsfrist, die es den Mitarbeitern ermoglicht, in ein Funftel der jahrlich gewahrten Optionen investiert zu werden, beginnend im zweiten Jahr aus Zuschussen. Der Arbeitnehmer ist dann in vollem Umfang in alle Optionen im sechsten Jahr aus Zuschuss. Ausubungsmethode Incentive-Aktienoptionen ahneln auch nicht-gesetzlichen Optionen, da sie auf verschiedene Weise ausgeubt werden konnen. Der Arbeitnehmer kann bar bezahlen, um sie auszuuben, oder sie konnen in einer bargeldlosen Transaktion ausgeubt werden oder durch die Verwendung eines Aktien-Swap. Bargain Element ISOs konnen in der Regel zu einem Preis unter dem aktuellen Marktpreis ausgeubt werden und damit einen sofortigen Gewinn fur den Mitarbeiter. Clawback-Bestimmungen Dies sind Bedingungen, die es dem Arbeitgeber ermoglichen, sich an die Optionen zu erinnern, zum Beispiel wenn der Mitarbeiter das Unternehmen aus einem anderen Grund als Tod, Invaliditat oder Ruhestand verlasst oder wenn das Unternehmen selbst finanziell nicht in der Lage ist, seinen Verpflichtungen mit den Optionen nachzukommen. Diskriminierung Wahrend die meisten anderen Arten von Mitarbeiterbeteiligungsplanen allen Mitarbeitern eines Unternehmens angeboten werden, die bestimmte Mindestanforderungen erfullen, werden ISOs meist nur Fuhrungskraften und Fuhrungskraften eines Unternehmens angeboten. ISOs konnen mit nichtqualifizierten Rentenplanen, die typischerweise auch fur diejenigen an der Spitze der Unternehmensstruktur gekennzeichnet sind, informell verglichen werden, im Gegensatz zu qualifizierten Planen, die allen Mitarbeitern angeboten werden mussen. Besteuerung von ISOs ISOs sind berechtigt, eine gunstigere steuerliche Behandlung zu erhalten als jede andere Art von Mitarbeiterbeteiligungsplan. Diese Behandlung ist, was diese Optionen abgesehen von den meisten anderen Formen der aktienbasierten Vergutung. Der Arbeitnehmer muss jedoch bestimmte Verpflichtungen erfullen, um den Steuervorteil zu erhalten. Es gibt zwei Arten von Dispositionen fur ISOs: Qualifying Disposition - Ein Verkauf von ISO-Aktien mindestens zwei Jahre nach dem Tag der Gewahrung und ein Jahr nach der Ausubung der Optionen. Beide Bedingungen mussen erfullt sein, damit der Verkauf von Aktien auf diese Weise klassifiziert werden kann. Disqualifikation Disposition - Ein Verkauf von ISO-Aktien, die nicht den vorgeschriebenen Haltedauer Anforderungen entspricht. Ebenso wie bei nicht-gesetzlichen Optionen gibt es keine steuerlichen Konsequenzen bei der Gewahrung oder Verpfandung. Die steuerlichen Regelungen fur ihre Ausubung unterscheiden sich jedoch deutlich von den nicht gesetzlichen Optionen. Ein Arbeitnehmer, der eine nicht-gesetzliche Option ausubt, muss das Handelsteil der Transaktion als Erwerbseinkommen, das der Verrechnungssteuer unterliegt, melden. Die ISO-Inhaber werden zu diesem Zeitpunkt nichts berichten, dass keine Steuerberichterstattung jeglicher Art erfolgt, bis die Aktie verkauft wird. Wenn der Aktienverkauf eine qualifizierte Transaktion ist. Dann wird der Mitarbeiter nur einen kurz - oder langfristigen Kapitalgewinn beim Verkauf melden. Wenn der Verkauf eine disqualifizierende Verfugung ist. Dann muss der Mitarbeiter jedes Schnappchen-Element aus der Ausubung als verdientes Einkommen zu melden. Beispiel Steve erhalt 1.000 nicht-gesetzliche Aktienoptionen und 2.000 Aktienoptionen aus seinem Unternehmen. Der Ausubungspreis fur beide ist 25. Er ubt alle beiden Optionsoptionen etwa 13 Monate spater aus, wenn die Aktie bei 40 a Aktie gehandelt wird, und verkauft dann 1.000 Aktien an seinen Anreizoptionen sechs Monate danach fur 45 a Aktie. Acht Monate spater verkauft er den Rest der Aktie bei 55 Euro. Der erste Verkauf von Anreizaktien ist eine disqualifizierende Disposition, was bedeutet, dass Steve das Erwerbseinkommen von 15.000 (40 Aktienkurs - 25 Ausubungspreis 15 x 1.000 Aktien) als Ertrag verdienen muss. Er muss das gleiche mit dem Schnappchen-Element aus seiner nicht-gesetzlichen Ausubung tun, so wird er uber 30.000 zusatzliche W-2 Einkommen zu berichten im Jahr der Ausubung haben. Aber er wird fur seine qualifizierte ISO-Veranlagung nur einen langfristigen Kapitalgewinn von 30.000 (55 Verkaufspreis - 25 Ausubungspreis x 1.000 Aktien) melden. Es sollte darauf hingewiesen werden, dass die Arbeitgeber nicht verpflichtet sind, eine Steuer von ISO-Ubungen zu verweigern, so dass diejenigen, die eine disqualifizierende Verfugung zu machen beabsichtigen, sollten die Mittel fur die Bezahlung der Bundes-, Landes-und lokalen Steuern beiseite legen. Sowie soziale Sicherheit. Medicare und FUTA. Reporting und AMT Obwohl qualifizierte ISO-Dispositionen als langfristige Kapitalgewinne auf der 1040 ausgewiesen werden konnen, ist das Schnappchenelement bei Ausubung auch ein Praferenzposten fur die Alternative Minimum Tax. Diese Steuer wird auf Filmer, die gro?e Mengen von bestimmten Arten von Einkommen, wie ISO-Schnappchen-Elemente oder kommunalen Anleihen Zinsen, und ist so konzipiert, um sicherzustellen, dass der Steuerpflichtige mindestens einen minimalen Betrag der Steuer auf das Einkommen, frei. Dies kann auf IRS Form 6251 berechnet werden. Aber Mitarbeiter, die eine gro?e Anzahl von ISOs ausuben, sollten vorher einen Steuer - oder Finanzberater konsultieren, damit sie die steuerlichen Konsequenzen ihrer Transaktionen richtig vorhersehen konnen. Der Erlos aus dem Verkauf der ISO-Aktie ist auf dem IRS-Formular 3921 zu melden und anschlie?end in den Plan D zu uberfuhren. Die Bottom Line Incentive Aktienoptionen konnen ein erhebliches Einkommen fur ihre Inhaber, aber die Steuerregeln fur ihre Ausubung und Verkauf kann sehr komplex sein in einigen Fallen. Dieser Artikel behandelt nur die Highlights, wie diese Optionen funktionieren und wie sie genutzt werden konnen. Weitere Informationen zu Anreizoptionen erhalten Sie bei Ihrem HR-Vertreter oder Finanzberater. Das Sharpe Ratio ist ein Ma? fur die Berechnung der risikoadjustierten Rendite, und dieses Verhaltnis ist zum Industriestandard fur solche geworden. Working Capital ist ein Ma? fur die Effizienz eines Unternehmens und seine kurzfristige finanzielle Gesundheit. Das Working Capital wird berechnet. Die Environmental Protection Agency (EPA) wurde im Dezember 1970 unter US-Prasident Richard Nixon gegrundet. Das. Eine Verordnung, die am 1. Januar 1994 durchgefuhrt wurde, verringerte und schlie?lich beseitigte Tarife, um Wirtschaftstatigkeit zu fordern. Ein Ma?stab, an dem die Wertentwicklung eines Wertpapier-, Investmentfonds - oder Anlageverwalters gemessen werden kann. Mobile Brieftasche ist eine virtuelle Brieftasche, die Zahlungskarten-Informationen auf einem mobilen Gerat gespeichert. Incentive-Aktienoptionen Aktualisiert 8. September 2016 Incentive-Aktienoptionen sind eine Form der Entschadigung fur Mitarbeiter in Form von Aktien statt Bargeld. Mit einer Anreizaktienoption (ISO) gewahrt der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer eine Option zum Erwerb von Aktien der Gesellschaft des Arbeitgebers oder von Mutter - oder Tochtergesellschaften zu einem vorher festgelegten Kurs, dem sogenannten Ausubungspreis oder Ausubungspreis. Aktien konnen zum Ausubungspreis erworben werden, sobald die Option zur Ausubung zur Verfugung steht. Die Ausubungspreise sind zum Zeitpunkt der Gewahrung der Optionen festgelegt, aber die Optionen werden in der Regel uber einen langeren Zeitraum ausgeubt. Wenn die Aktie im Wert steigt, bietet eine ISO den Mitarbeitern die Moglichkeit, kunftig Aktien zum vorher gesperrten Basispreis zu kaufen. Dieser Rabatt im Kaufpreis der Aktie wird als Spread bezeichnet. ISOs werden auf zwei Arten besteuert: auf dem Spread und auf jedem Anstieg (oder Abnahme) in den stock39s Wert, wenn verkauft oder anderweitig entsorgt. Einkommen aus ISOs werden fur regelma?ige Einkommensteuer und alternative Mindeststeuer besteuert, sind aber nicht fur soziale Sicherheit und Medicare Zwecke besteuert. Um die steuerliche Behandlung von ISOs zu berechnen, mussen Sie wissen: Grant date: das Datum, an dem die ISOs an den Mitarbeiter gewahrt wurden Ausubungspreis: die Kosten fur den Kauf eines Aktienbestandes Ausubungsdatum: das Datum, an dem Sie Ihre Option ausgeubt haben und Gekaufte Aktien Verkaufspreis: Bruttobetrag aus dem Verkauf der Aktie Verkaufsdatum: das Datum, an dem die Aktie verkauft wurde. Wie ISOs besteuert werden, hangt davon ab, wie und wann die Bestande entsorgt werden. Disposition der Aktie ist in der Regel, wenn der Mitarbeiter die Aktie verkauft, aber es kann auch die Ubertragung der Aktie an eine andere Person oder die Aktie an wohltatige Zwecke. Qualifizierung Dispositionen von Anreiz Aktienoptionen Eine qualifizierte Anordnung von ISOs bedeutet einfach, dass die Aktie, die erworben wurde Durch eine Anreizaktienoption, mehr als zwei Jahre ab dem Tag der Gewahrung und mehr als ein Jahr nach der Ubertragung der Aktie auf den Arbeitnehmer (in der Regel dem Ausubungstag) entstanden ist. Es gibt zusatzliche Qualifikationskriterien: Der Steuerpflichtige muss vom Arbeitgeber, der die ISO aus dem Stichtag gewahrt, bis zu 3 Monate vor dem Ausubungstag kontinuierlich beschaftigt gewesen sein. Steuerliche Behandlung der Ausubung von Anreizoptionen Die Ausubung einer ISO wird als Einkommen nur fur die Berechnung der alternativen Mindeststeuer (AMT) behandelt. Wird aber fur die Berechnung der regularen Einkommensteuer nicht berucksichtigt. Der Spread zwischen dem Marktwert der Aktie und dem Ausubungspreis der Option39 wird als Ertrag fur AMT-Zwecke berucksichtigt. Der Marktwert wird an dem Tag gemessen, an dem die Aktie erstmals ubertragbar ist oder wenn Ihr Bezugsrecht kein wesentliches Verzugsrisiko mehr darstellt. Diese Einbeziehung der ISO-Spreads in AMT-Einnahmen wird nur dann ausgelost, wenn Sie den Bestand am Ende des gleichen Jahres, in dem Sie die Option ausgeubt haben, weiterhin halten. Wenn die Aktie im selben Jahr wie die Ausubung verkauft wird, muss die Spread nicht in Ihre AMT Einkommen aufgenommen werden. Steuerliche Behandlung einer qualifizierten Veranlagung von Anreizoptionen Eine qualifizierte Verau?erung einer ISO wird als Verau?erungsgewinn bei den langfristigen Kapitalertragssteuersatzen auf die Differenz zwischen dem Verkaufspreis und den Kosten der Option besteuert. Steuerliche Behandlung von disqualifizierten Dispositionen von Anreizoptionen Eine disqualifizierende oder nichtqualifizierende Disposition von ISO-Anteilen ist jede andere Disposition als eine qualifizierte Verfugung. Disqualifizierende ISO-Dispositionen werden auf zwei Arten besteuert: Es werden Entlohnungseinkommen (vorbehaltlich normaler Einkommensraten) und Kapitalgewinn oder Verlust (vorbehaltlich der kurz - oder langfristigen Kapitalertragsraten) besteuert. Die Hohe des Entschadigungsertrags wird wie folgt ermittelt: Wenn Sie die ISO an einem Gewinn verkaufen, ist Ihr Entschadigungsertrag der Spread zwischen dem fairen Marktwert bei Ausubung der Option und dem Optionspreis. Jeder Gewinn uber Entschadigung Einkommen ist Kapitalgewinn. Wenn Sie die ISO-Aktien mit Verlust verkaufen, ist der Gesamtbetrag ein Kapitalverlust und es gibt kein Entschadigungseinkommen zu melden. Quellensteuer und geschatzte Steuern Beachten Sie, dass die Arbeitgeber nicht verpflichtet sind, Steuern auf die Ausubung oder den Verkauf von Anreizoptionen einzubehalten. Dementsprechend konnen Personen, die am Ende des Jahres ausgeubte, aber noch nicht verkaufte ISO-Anteile ausgegeben haben, alternative Mindeststeuerverbindlichkeiten angefallen sein. Und Personen, die ISO-Aktien verkaufen konnen erhebliche Steuerschulden, die aren39t bezahlt durch Lohnabrechnung Quellensteuer. Steuerzahler sollten in Zahlungen der geschatzten Steuer senden, um zu vermeiden, einen Saldo fallig auf ihre Steuererklarung. Sie konnen auch die Hohe der Einbehalt anstelle der geschatzten Zahlungen zu erhohen. Incentive-Aktienoptionen werden auf Formular 1040 auf verschiedene Weise gemeldet. Wie Anreiz Aktienoptionen (ISO) gemeldet werden, hangt von der Art der Disposition. Es gibt drei mogliche Steuerberichterstattung-Szenarien: Berichterstattung uber die Ausubung von Anreizwahlen und die Aktien werden nicht im selben Jahr verkauft Erhohen Sie Ihr AMT-Einkommen durch die Spanne zwischen dem Marktwert der Aktien und dem Ausubungspreis. Dies kann anhand von Daten berechnet werden, die auf Form 3921 von Ihrem Arbeitgeber zur Verfugung gestellt wurden. Ermitteln Sie zuerst den Marktwert der nicht verkauften Anteile (Formblatt 3921 Feld 4 multipliziert mit Kastchen 5) und subtrahieren Sie dann die Anschaffungskosten dieser Anteile (Form 3921 Feld 3 multipliziert mit Feld 5). Das Ergebnis ist der Spread, und wird auf Formular 6251 Zeile 14 gemeldet. Da Sie Ertrage fur AMT Zwecke zu erkennen, haben Sie eine andere Kostenbasis in diesen Aktien fur AMT als fur regelma?ige Einkommensteuer. Dementsprechend sollten Sie Uberblick uber diese verschiedenen AMT Kosten Basis fur zukunftige Referenz. Fur regelma?ige steuerliche Zwecke ist die Kostenbasis der ISO-Aktien der Preis, den Sie bezahlt haben (der Ausubungs - oder Ausubungspreis). Fur AMT-Zwecke ist Ihre Kostenbasis der Basispreis zuzuglich der AMT-Anpassung (der Betrag auf Formular 6251 Zeile 14). Berichten uber eine qualifizierte Verfugung von ISO-Aktien Melden Sie den Gewinn auf Ihrem Schedule D und Formular 8949. Sie melden den Bruttoerlos aus dem Verkauf, der von Ihrem Broker auf Formular 1099-B gemeldet wird. Sie haben auch Ihre regulare Kostenbasis (der Ausubungs - oder Ausubungspreis, auf Formular 3921 zu finden). You39ll auch fullen Sie einen separaten Schedule D und Form 8949, um Ihre Kapitalgewinn oder Verlust fur AMT Zwecke zu berechnen. In diesem separaten Zeitplan berichten Sie uber den Bruttoerlos aus dem Verkauf und Ihre AMT-Kostenbasis (Ausubungspreis plus jegliche vorherige AMT-Anpassung). Auf Form 6251 berichten Sie eine negative Anpassung auf Zeile 17, um den Unterschied in der Verstarkung oder dem Verlust zwischen den regularen und AMT Gewinnberechnungen widerzuspiegeln. Siehe Anleitung fur Form 6251 fur Details. Berichterstattung uber eine disqualifizierende Disposition von ISO-Aktien Die Entschadigungseinnahmen werden als Lohn auf Formular 1040 Zeile 7 ausgewiesen, und alle Kapitalgewinne oder - verluste werden in Plan D und Form 8949 ausgewiesen. In Ihrem Formular W-2-Lohn - und Steuererklarung konnen bereits Entschadigungseinnahmen enthalten sein Von Ihrem Arbeitgeber in dem Betrag, der auf Kasten 1 gezeigt wird. Einige Arbeitgeber stellen eine ausfuhrliche Analyse Ihrer Kasten 1 Betrage am oberen Teil Ihres W-2 zur Verfugung. Sind die Entschadigungseinnahmen bereits auf Ihrem W-2 enthalten, so melden Sie sich einfach aus dem Formular W-2 Feld 1 auf Ihrem Formular 1040 an. Wurden die Entschadigungsleistungen nicht bereits auf Ihrem W-2 berucksichtigt, so berechnen Sie Ihr Entschadigungseinkommen, und diesen Betrag als Lohne auf Zeile 7, zusatzlich zu den Betragen aus Ihrem Formular W-2. Auf dem Plan D und dem Formular 8949 melden Sie den Bruttoerlos aus dem Verkauf (angezeigt auf Formular 1099-B von Ihrem Broker) und Ihre Kostenbasis in den Aktien. Fur die Disqualifizierung von Dispositionen von ISO-Aktien wird Ihre Kostenbasis der Ausubungspreis (auf Formular 3921) zuzuglich etwaiger Lohnausgleichszahlungen sein. Wenn Sie die ISO-Aktien in einem anderen Jahr als dem Jahr verkauft haben, in dem Sie die ISO ausgeubt haben, haben Sie eine separate AMT-Kostenbasis, sodass Sie ein separates Schedule D und Formular 8949 nutzen, um den unterschiedlichen AMT-Gewinn zu melden Berichten eine negative Anpassung fur die Differenz zwischen dem AMT-Gewinn und dem regularen Kapitalgewinn. Form 3921 ist ein Steuerformular, das verwendet wird, um den Mitarbeitern Informationen uber Anreizoptionen zu geben, die im Laufe des Jahres ausgeubt wurden. Die Arbeitgeber stellen fur jede Ausubung von Incentive-Aktienoptionen, die wahrend des Kalenderjahres eingetreten sind, eine Instanz von Form 3921 zur Verfugung. Mitarbeiter, die zwei oder mehr Ubungen hatten, konnen mehrere Formulare 3921 erhalten oder eine konsolidierte Erklarung mit allen Ubungen erhalten. Die Formatierung dieses Steuerbelegs kann unterschiedlich sein, enthalt jedoch die folgenden Angaben: Identitat des Unternehmens, das die Aktie im Rahmen eines Anreizoptionsplans, die Identitat des Mitarbeiters, der die Anreizaktienoption ausubt, das Datum, an dem die Anreizoption gewahrt wurde, Zeitpunkt der Ausubung der Anreizaktienoption, Ausubungspreis pro Aktie, Marktwert pro Aktie am Ausubungstag, Anzahl der erworbenen Aktien, Diese Informationen konnen genutzt werden, um Ihre Kostenbasis in den Aktien zu berechnen, um die Hohe des benotigten Einkommens zu berechnen Fur die alternative Mindeststeuer anzugeben und die Hohe der Entschadigungseinnahmen aus einer disqualifizierenden Verfugung zu berechnen und den Beginn und das Ende der besonderen Haltedauer fur die bevorrechtigte steuerliche Behandlung zu ermitteln. Identifizierung der qualifizierten Haltedauer Incentive-Aktienoptionen haben Eine besondere Haltedauer, um eine Kapitalertragsteuerbehandlung in Anspruch nehmen zu konnen. Die Haltedauer betragt zwei Jahre ab dem Tag der Gewahrung und ein Jahr nach der Ubertragung der Aktie auf den Arbeitnehmer. Formular 3921 zeigt das Stichtagskonto in Feld 1 und zeigt das Ubertragungsdatum bzw. Ausubungsdatum in Kasten 2 an. Fugen Sie zwei Jahre bis zum Datum in Kasten 1 hinzu und fugen Sie ein Jahr zu dem Datum in Kasten 2 hinzu. Wenn Sie Ihre ISO-Anteile nach dem Datum verkaufen Ist spater, dann haben Sie eine qualifizierte Verfugung und jeder Gewinn oder Verlust wird vollstandig ein Kapitalgewinn oder Verlust besteuert werden, die an den langfristigen Kapitalertragszinsen besteuert werden. Wenn Sie Ihre ISO-Aktien zu jeder Zeit vor oder zu diesem Zeitpunkt verkaufen, dann haben Sie eine disqualifizierende Verfugung und die Ertrage aus dem Verkauf werden teilweise als Entschadigungseinkommen zu den ordentlichen Ertragsteuersatzen und teils als Kapitalgewinn oder Verlust besteuert. Berechnen des Ertrags fur die alternative Mindeststeuer auf die Ausubung einer ISO Wenn Sie eine Anreizaktienoption ausuben und die Anteile vor dem Ende des Kalenderjahres nicht verau?ern, werden Ihnen zusatzliche Einkunfte fur die alternative Mindeststeuer (AMT) ausgewiesen. Der Betrag fur die AMT-Zwecke ist der Unterschied zwischen dem Marktwert der Aktie und den Anschaffungskosten. Der Marktwert pro Aktie wird in Kasten 4 ausgewiesen. Die Anschaffungskosten der Anreizaktienoption bzw. des Ausubungspreises sind in Kasten 3 dargestellt. Die Anzahl der erworbenen Aktien ist in Kasten 5 dargestellt Als Einkommen fur AMT-Zwecke, multiplizieren Sie den Betrag in Feld 4 mit dem Betrag der nicht verau?erten Anteile (in der Regel dieselben wie in Feld 5), und von diesem Produkt subtrahieren Sie den Ausubungspreis (Feld 3) multipliziert mit der Anzahl der nicht verau?erten Anteile Gleicher Betrag in Feld 5). Geben Sie diesen Betrag auf Formular 6251, Zeile 14 an. Berechnung der Kostenbasis fur die regulare Steuer Die Kostenbasis der durch eine Anreizaktienoption erworbenen Aktien ist der Ausubungspreis in Feld 3. Ihre Kostenbasis fur die gesamte Aktie ist somit der Betrag In Feld 3 multipliziert mit der Anzahl der Aktien, die in Feld 5 gezeigt werden. Diese Zahl wird auf Schedule D und Form 8949 verwendet. Berechnung der Kostenbasis fur AMT-Aktien, die in einem Jahr ausgeubt und in einem folgenden Jahr verkauft werden, haben zwei Kostenbasen: eine fur regulare Steuerliche Zwecke und eine fur AMT Zwecke. Die AMT-Kostenbasis ist die regulare Steuerbemessungsgrundlage und der AMT-Einkommensbetrag. Diese Zahl wird auf einem separaten Schedule D und Form 8949 fur AMT-Berechnungen verwendet. Berechnung des Vergutungserfolgsbetrags auf eine disqualifizierte Disposition Werden wahrend der disqualifizierten Halteperiode Anreizaktienaktien verkauft, so werden einige Ihrer Gewinne als Lohnsteuern besteuert, die den gewohnlichen Ertragssteuern unterliegen, und der verbleibende Gewinn oder Verlust wird als Verau?erungsgewinn besteuert. Der Betrag, der als Schadenersatz einbezogen wird und in der Regel auf dem Formular W-2 Feld 1 enthalten ist, ist die Spanne zwischen dem fairen Marktwert, wenn Sie die Option und den Ausubungspreis ausgeubt haben. Um dies zu erreichen, multiplizieren Sie den Marktwert pro Aktie (Kasten 4) mit der Anzahl der verkauften Aktien (in der Regel denselben Betrag in Kasten 5), und von diesem Produkt subtrahieren Sie den Ausubungspreis (Feld 3) multipliziert mit der Anzahl der verkauften Aktien Ublicherweise in Kasten 5). Diese Entschadigungsleistung ist in der Regel auf Ihrem Formular W-2, Feld 1 enthalten. Wenn es nicht auf Ihrem W-2 enthalten ist, dann diesen Betrag als zusatzliche Lohne auf Form 1040 Zeile 7. Berechnung der bereinigten Kosten Basis auf eine Disqualifizierung Disposition Start mit Ihre Kostenbasis, und fugen Sie jede Hohe der Entschadigung. Verwenden Sie diese bereinigte Kostenbasis fur die Berichterstattung des Kapitalgewinns oder - verlustes auf Schedule D und Form 8949. Incentive Stock Options Einige Arbeitgeber nutzen Incentive Stock Options (ISOs) als eine Moglichkeit, Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Wahrend ISOs eine wertvolle Gelegenheit bieten konnen, an Ihrem Unternehmen Wachstum und Gewinne teilnehmen, gibt es steuerliche Auswirkungen, die Sie beachten sollten. Nun helfen Sie verstehen ISOs und fullen Sie auf wichtige Fahrplane, die Ihre Steuerpflicht beeintrachtigen, so konnen Sie den Wert Ihrer ISOs zu optimieren. Was sind Incentive-Aktienoptionen Eine Aktienoption gewahrt Ihnen das Recht, eine bestimmte Anzahl von Aktien zu einem festgelegten Preis zu erwerben. Es gibt zwei Arten von Aktienoptionen mdashIncentive Stock Options (ISOs) und Nonqualified Stock Options (NSOs) mdash und sie werden sehr unterschiedlich fur steuerliche Zwecke behandelt. In den meisten Fallen bieten Incentive-Aktienoptionen eine gunstigere steuerliche Behandlung als Nonqualified Stock Options. Wenn Sie Aktienoptionen erhalten haben, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Art von Optionen Sie erhalten haben. Wenn Sie nicht sicher sind, werfen Sie einen Blick auf Ihre Option Vereinbarung oder fragen Sie Ihren Arbeitgeber. Die Art der Optionen sollte in der Vereinbarung klar identifiziert werden. Warum sind Incentive-Aktienoptionen steuerlich gunstiger Wenn Sie Incentive-Aktienoptionen ausuben, kaufen Sie die Aktie zu einem vorher festgelegten Kurs, der weit unter dem tatsachlichen Marktwert liegen konnte. Der Vorteil einer ISO ist, dass Sie nicht haben, um Einkommen zu melden, wenn Sie eine Aktienoption gewahren erhalten oder wenn Sie diese Option ausuben. Sie melden das steuerpflichtige Einkommen nur, wenn Sie die Aktie verkaufen. Und je nachdem, wie lange Sie besitzen die Aktie, konnte dieses Einkommen bei Kapitalgewinnsraten von 0 Prozent bis 23,8 Prozent (fur den Umsatz im Jahr 2016) besteuert werden in der Regel viel niedriger als Ihr regularer Einkommensteuersatz. Mit ISOs hangen Ihre Steuern vom Datum der Transaktionen ab (dh, wenn Sie die Optionen ausuben, um die Aktie zu kaufen und wenn Sie die Aktie verkaufen). Die Preisunterbrechung zwischen dem Stipendienpreis, den Sie zahlen, und dem Marktwert am Tag, an dem Sie die Optionen zum Kauf der Aktie ausuben, wird als Schnappchen bezeichnet. Es gibt jedoch einen Fang mit Incentive-Aktienoptionen: Sie mussen dieses Schnappchen-Element als steuerliche Entschadigung fur alternative Mindeststeuerzwecke (AMT) fur das Jahr angeben, in dem Sie die Optionen ausuben (es sei denn, Sie verkaufen die Aktie im selben Jahr). Nun erklaren Sie mehr uber die AMT spater. Bei nichtqualifizierten Aktienoptionen mussen Sie die Preisunterbrechung als steuerpflichtige Entschadigung im Jahr angeben, in dem Sie Ihre Optionen ausuben, und deren besteuert zu Ihrem regularen Ertragsteuersatz, der im Jahr 2016 zwischen 10 und 35 Prozent liegen kann. Wie Transaktionen Ihre Steuern beeinflussen Incentive Stock Option Transaktionen fallen in funf mogliche Kategorien, von denen jeder ein wenig anders besteuert werden kann. Mit einem ISO, konnen Sie: Ubung Ihre Option zum Kauf der Aktien und halten sie. Ausuben Sie Ihre Option zum Kauf der Aktien, dann verkaufen sie jederzeit innerhalb des gleichen Jahres. Ausuben Sie Ihre Option zum Kauf der Aktien und verkaufen sie nach weniger als 12 Monaten, aber wahrend des folgenden Kalenderjahres. Verkaufen Sie Aktien mindestens ein Jahr und einen Tag, nachdem Sie sie gekauft haben, aber weniger als zwei Jahre seit Ihrem ursprunglichen Stipendiendatum. Verkaufen Sie Aktien mindestens ein Jahr und einen Tag nach dem Kauf und mindestens zwei Jahre seit dem ursprunglichen Stichtag. Jede Transaktion hat unterschiedliche steuerliche Auswirkungen. Die erste und letzte sind die gunstigsten. Der Zeitpunkt, zu dem Sie verkaufen, bestimmt, wie die Erlose besteuert werden. Englisch: eur-lex. europa. eu/LexUriServ/LexUri...0007: EN: HTML Wenn Sie mindestens ein Jahr und einen Tag nach dem Kauf der Aktien warten konnen und mindestens zwei Jahre nach dem Erwerb der Option zum Verkauf der Aktien (wie in Ziffer 5 beschrieben) Langfristigen Kapitalgewinn, so dass es zu einem niedrigeren Satz als Ihr regulares Einkommen besteuert wird. (Ihr Gewinn ist der Unterschied zwischen dem gunstigen Preis, den Sie fur die Aktie bezahlen, und dem Marktpreis, den Sie verkaufen.) Dies ist die gunstigste steuerliche Behandlung, weil langfristige Kapitalgewinne, die im Jahr 2016 anerkannt sind, maximal 15 Prozent besteuert werden (Oder 0 Prozent, wenn youre in der 10 Prozent oder 15 Prozent Einkommensteuer-Klammern) im Vergleich zu normalen Einkommensteuersatzen, die so hoch wie 35 Prozent sein konnen. Nach 2016 konnen sich die Steuersatze je nach Kongress andern. Verkaufe, die diese Ein-und Zwei-Jahres-Fristen erfullen werden als quotqualifying Dispositionen, weil sie fur eine gunstige steuerliche Behandlung qualifizieren. Keine Entschadigung wird Ihnen auf Ihrem Formular W-2 gemeldet, so dass Sie keine Steuern auf die Transaktion als ordentliches Einkommen zu Ihrem regularen Steuersatz zahlen mussen. Kategorie 5 ist auch eine Qualifikation. Nun, wenn Sie die Aktien verkaufen, bevor sie die Kriterien fur eine gunstige Kapitalgewinne Behandlung erfullen, werden die Verkaufe als quotdisqualifying Dispositionen, quot und konnen Sie am Ende zahlen Steuern auf einen Teil der Erlose aus dem Verkauf zu Ihrem normalen Einkommensteuersatz, die im Jahr 2016 Konnte so hoch sein wie 39,6 Prozent. Wenn Sie die Aktie zwei Jahre oder weniger ab dem Angebotsdatum, bekannt als das Zinsfu?datum, verkaufen, ist die Transaktion eine disqualifizierende Verfugung. Oder wenn Sie die Aktien ein Jahr oder weniger von der Quotexercise Datum zu verkaufen, was ist, wenn Sie den Bestand zu kaufen, das gilt auch eine disqualifizierende Verfugung. In beiden Fallen sollte der Ausgleich auf Ihrem Formular W-2 gemeldet werden. Der ausgewiesene Betrag ist das Schnappchen-Element, das ist der Unterschied zwischen dem, was Sie fur die Aktie bezahlt und seinen fairen Marktwert am Tag, den Sie es gekauft haben. Aber wenn Ihr Schnappchen-Element ist mehr als Ihr tatsachlicher Gewinn aus dem Verkauf der Aktie, dann melden Sie sich als Entschadigung der Betrag der tatsachlichen Gewinn. Die ausgewiesenen Vergutungen werden als ordentliches Einkommen besteuert. (Die oben genannten Kategorien 2, 3 und 4 sind disqualifiziert.) 1. Ausuben Sie Ihre Option, die Aktien zu erwerben und halten Sie sie Das Schnappchen Element ist die Differenz zwischen dem Ausubungspreis und dem Marktpreis am Tag der Ausubung der Optionen und kaufte die Aktien (45 - 20 25 x 100 Aktien 2.500). Dieser Betrag sollte bereits in den in Feld 1 des Formblatts W-2 des Jahres 2016 ausgewiesenen Gesamtlohnen einbezogen werden, da es sich um einen disqualifizierten Verkauf handelt, dh Sie werden von der Einnahme als Kapitalgewinn ausgeschlossen und mit dem niedrigeren Kapitalertrag besteuert Verkaufte die Aktien weniger als ein Jahr nach Ausubung der Option). Wenn dieser Betrag nicht in Kasten 1 des Formulars W-2 enthalten ist, fugen Sie ihn zu dem Betrag hinzu, der auf Ihrem 2016 Form 1040, Zeile 7 berichtet. Melden Sie den Verkauf auf Ihrem 2016 Plan D, Teil I als kurzfristiger Verkauf. Der Verkauf erfolgt kurzfristig, weil nicht mehr als ein Jahr zwischen dem Erwerb der tatsachlichen Aktie und dem Datum, an dem Sie es verkauft haben, verstrichen ist. Fur Berichtszwecke im Zeitplan D: Das erworbene Datum ist 6302016 Das Datum, das verkauft wird, ist ebenfalls 6302016 Die Kostenbasis betragt 4.500. Dies ist der tatsachliche Preis, der pro Aktie gezahlt wird, und zwar die Anzahl der Aktien (20 x 100 2.000) zuzuglich etwaiger Ausgleichsbetrage Einkommen auf Ihrer Steuererklarung 2016 (2.500) Der Verkaufspreis betragt 4.500 (45 x 100 Aktien). Dies sollte dem Bruttobetrag entsprechen, der auf Ihrem 2016 Form 1099-B angezeigt wird, den Sie von Ihrem Makler nach dem Ende des Jahres erhalten. Sie am Ende der Berichterstattung keine Gewinne oder Verluste auf den Aktienverkauf Transaktion selbst, aber die 2.500 Gesamtgewinn wird zu Ihrem normalen Steuersatz besteuert werden. Da Sie die Optionen ausgeubt und die Aktien im gleichen Jahr verkauft haben, brauchen Sie keine Anpassung fur alternative Mindeststeuerzwecke vorzunehmen. 3. Verkaufen Sie Aktien im nachsten Kalenderjahr, aber weniger als 12 Monate nach dem Kauf. Marktpreis auf 123114 Anzahl der Aktien Tatsachlicher Gewinn aus Verkauf Im Gegensatz zum vorherigen Beispiel wird die Vergutung als der kleinere des Schnappchen-Elements oder der tatsachlichen Gewinn berechnet Aus dem Verkauf der Aktie, weil der Marktpreis am Tag des Verkaufs weniger als die am Tag der Ausubung Ihrer Option ist. Das Handelselement, dh die Differenz zwischen dem Ausubungspreis und dem Marktpreis am Tag der Ausubung der Optionen und dem Kauf der Aktien (45 - 20 25 x 100 Aktien 2.500) Der tatsachliche Gewinn aus dem Verkauf der Aktie (30 - 20 10 x 100 Aktien 1,000). In diesem Beispiel ist der Betrag, der als Entschadigung gilt, auf 1.000 begrenzt, dh Ihr tatsachlicher Gewinn, wenn Sie die Aktien verkaufen, obwohl Ihr Schnappchen-Element (2.500) hoher ist. Die Summe der in Box 1 des Formulars W-2 des Formulars W-2 von Ihrem Arbeitgeber ausgewiesenen Lohne kann in den Gesamtlohn einbezogen werden, da es sich um einen disqualifizierten Verkauf handelt, der nicht als Kapitalgewinn (zu niedrigeren Kapitalertragszinsen) . Wenn der Betrag von 1.000 nicht in Kasten 1 des Formulars W-2 des Formulars 2016 enthalten ist, mussen Sie ihn zu dem Betrag hinzufugen, der als Entschadigungseinnahmen auf Zeile 7 des Formulars 1040 des Formulars 2016 angegeben wird. Um nur auf dem Kleinbuchstaben besteuert zu werden, Bei den beiden Berechnungen (2.500 vs. 1.000 in unserem Beispiel) kann es sich nicht um einen Verkauf handeln, wenn Sie Aktien innerhalb derselben Gesellschaft (z. B. durch einen Mitarbeiterbeteiligungsplan) innerhalb von 30 Tagen vor oder zuruckkaufen Nach dem Verkauf der Aktien aus der Ausubung der Option, einige oder alle der Verkauf wird als Wasch-Verkauf angesehen werden. Sie sind nicht berechtigt, die geringere Berechnung als Ertrag fur Aktien, die in einem Waschverkauf verkauft werden, zu melden. Sie mussen die volle 2.500 als Einkommen melden. Ein Verkauf an eine nahe stehende Person: Wenn Sie die Anteile an eine verbundene Partei (ein Mitglied Ihrer Familie oder eine Personengesellschaft oder eine Gesellschaft, in der Sie mehr als eine 50-prozentige Beteiligung haben) verkaufen, mussen Sie die volle 2.500 als Ertrag melden. Ein Geschenk: Wenn Sie die Aktie an eine Privatperson oder eine Wohltatigkeitsorganisation verkauft haben, anstatt die Aktien zu verkaufen, mussen Sie die volle 2.500 als Einkommen melden. Melden Sie den Verkauf auf Ihrem 2016 Schedule D, Teil I, als kurzfristiger Verkauf. Sein als kurzfristig, weil weniger als ein Jahr vergangen zwischen dem Datum, das Sie die Aktie erworben und das Datum, das Sie es verkauft. Fur Berichtszwecke in Plan D: Das erworbene Datum ist 12312015 Das Verkaufsdatum ist 6152016 Der Verkaufspreis ist 3.000 €. Dies ist der Preis zum Zeitpunkt des Verkaufs (30) mal der Anzahl der verkauften Aktien (100). Dieser Betrag wird als Bruttobetrag auf dem Formular 1099-B von 2016 gemeldet, den Sie von dem Makler erhalten, der den Verkauf bearbeitet hat. Die Kostenbasis betragt 3.000. Dies ist der tatsachliche Preis pro Aktie gezahlt die Anzahl der Aktien (20 x 100 2.000) plus die Entschadigung Betrag auf Ihrem 2016 Form 1040 (1.000) berichtet. Die resultierende Verstarkung ist Null. Da dieser Verkauf nicht im selben Jahr erfolgte wie das Jahr, in dem Sie die Optionen ausgeubt haben, mussen Sie eine Anpassung fur AMT vornehmen. Wenn Sie ursprunglich die Aktie gekauft, sollten Sie eine Einkommensanpassung fur AMT Zwecke in diesem Jahr gemeldet haben. Finden Sie heraus, ob dies der Fall war, indem Sie Form 6251 (Alternative Minimum Tax) fur das Jahr, das Sie die Aktien gekauft. In unserem Beispiel war der Betrag, der auf dem Formular 6251 von 2016 gemeldet werden sollte, das Schnappchen-Element (45 - 20 25) mal die Anzahl der Aktien (100), was 2.500 entspricht. 4. Verkaufen Sie Aktien mindestens ein Jahr und einen Tag nach dem Kauf, aber weniger als zwei Jahre nach dem Tag der Gewahrung Das Handelselement wird als Differenz zwischen dem Ausubungspreis und dem Marktpreis am Tag der Ausubung der Optionen berechnet und erworben Aktien (45 - 20 25 x 100 Aktien 2.500). Dieser Betrag sollte in den in Feld 1 des Formulars W-2 des Formulars W-2 von Ihrem Arbeitgeber angegebenen Gesamtlohn einbezogen werden, da es sich um einen disqualifizierenden Verkauf handelt (dh dass Ihr Gewinn nicht fur eine Kapitalertragsbehandlung qualifiziert ist, fur die die Raten niedriger sind als fur gewohnliche Einkommen im Jahr 2016). Wenn dieser Betrag nicht in Feld 1 des Formulars W-2 enthalten ist, mussen Sie ihn noch dem Betrag des Entschadigungseinkommens hinzufugen, den Sie auf Ihrem Formular 2016 Form 1040, Zeile 7 angeben. Au?erdem mussen Sie den Verkauf der Aktie auf Ihrem 2016 melden Plan D, Teil II als langfristiger Verkauf. Es ist langfristig, weil mehr als ein Jahr vergangen zwischen dem Datum, das Sie die Aktie erworben und das Datum, das Sie es verkauft. Fur Berichtszwecke im Plan D: Das erworbene Datum ist 02012015 Das Verkaufsdatum ist 6152016 Der Verkaufspreis ist 8.490. Dies ist der Preis zum Zeitpunkt des Verkaufs (85) mal die Anzahl der verkauften Aktien (100) oder 8.500. Anschlie?end subtrahieren wir die bei der Verau?erung gezahlten Provisionen (in diesem Beispiel 10), was 8.490 ergibt. Dieser Betrag wird als Bruttobetrag auf dem Formular 1099-B von 2016 gemeldet, den Sie von dem Makler erhalten, der den Verkauf bearbeitet hat. Die Kostenbasis betragt 4.500. Dies ist der tatsachliche Preis pro Aktie gezahlt die Anzahl der Aktien (20 x 100 2.000) plus die Entschadigung Einkommen auf Ihrem 2016 Form 1040 (2.500) berichtet. Der resultierende Gewinn betragt 3.990 (8.490 - 4.500 3.990). Da dieser Verkauf nicht im selben Jahr erfolgte wie das Jahr, in dem Sie die Optionen ausgeubt haben, mussen Sie eine Anpassung fur AMT vornehmen. Wenn Sie ursprunglich die Aktie gekauft, sollten Sie eine Einkommensanpassung fur AMT Zwecke in diesem Jahr gemeldet haben. Finden Sie heraus, ob dies der Fall war, indem Sie Form 6251 (Alternative Minimum Tax) fur das Jahr, das Sie die Aktien gekauft. In unserem Beispiel war der Betrag, der auf dem Formular 6251 von 2016 gemeldet werden sollte, das Schnappchen-Element (45 - 20 25) mal die Anzahl der Aktien (100), was 2.500 entspricht. Also, was machst du in diesem Jahr mussen Sie eine weitere Anpassung auf Ihre 2016 Form 6251 Bericht. Wir erklaren, wie Sie Ihre AMT-Anpassung berechnen in dem Abschnitt namens Reporting eine Incentive-Aktienoption Anpassung fur die Alternative Minimum Tax unten. 5. Verkaufen Sie Aktien mindestens ein Jahr und einen Tag nach dem Kauf und mindestens zwei Jahre nach dem Tag der Gewahrung Marktpreis am 02012014 Provisionen zum Verkauf Anzahl der Aktien Dieser Verkauf ist ein qualifizierter Verkauf, da mehr als zwei Jahre zwischen dem Zuschuss vergangen sind Datum und Verau?erungsdatum und mehr als ein Jahr, das zwischen dem Ausubungstag und dem Verkaufstag verstrichen ist. Da es sich hierbei um einen qualifizierenden Verkauf handelt, wird das Formular W-2, das Sie von Ihrem Arbeitgeber erhalten haben, keinen Ausgleichsbetrag fur diesen Verkauf melden. Report den Verkauf auf Ihrem 2016 Zeitplan D, Teil II als langfristiger Verkauf. Es ist langfristig, weil mehr als ein Jahr vergangen zwischen dem Datum, das Sie die Aktie erworben und das Datum, das Sie es verkauft. Fur Berichtszwecke im Zeitplan D: Das erworbene Datum ist 02012015 Das Verkaufsdatum ist 06152016 Der Verkaufspreis ist 8.490. Dies ist der Preis zum Zeitpunkt des Verkaufs (85) mal die Anzahl der verkauften Aktien (100) oder 8.500. Anschlie?end subtrahieren wir alle Provisionen, die auf den Verkauf gezahlt werden (in diesem Beispiel 10), was zu 8.490. Dieser Betrag wird als Bruttobetrag auf dem Formular 1099-B von 2016 gemeldet, den Sie von dem Makler erhalten, der den Verkauf bearbeitet hat. Die Kostenbasis betragt 2.000. Dies ist der tatsachliche Preis gezahlt pro Aktie mal die Anzahl der Aktien (20 x 100 2.000). Der langfristige Gewinn ist der Unterschied von 6.490 (8.490 - 2.000 6.490). Da dieser Verkauf und die Ausubung der Optionen im selben Jahr nicht stattgefunden haben, mussen Sie eine Anpassung fur AMT vornehmen. Wenn Sie ursprunglich die Aktie gekauft, sollten Sie eine Einkommensanpassung fur AMT Zwecke in diesem Jahr gemeldet haben. Finden Sie heraus, ob dies der Fall war, indem Sie Form 6251 (Alternative Minimum Tax) fur das Jahr, das Sie die Aktien gekauft. In unserem Beispiel war der Betrag, der auf dem Formular 6251 von 2016 gemeldet werden sollte, das Schnappchen-Element (45 - 20 25) mal die Anzahl der Aktien (100), was 2.500 entspricht. Also, was tun Sie in diesem Jahr Nun erklaren, wie Sie Ihre AMT-Einstellung im Abschnitt unten berechnen. Reporting einer Incentive-Aktienoptionsanpassung fur die alternative Mindeststeuer Wenn Sie kaufen und halten, werden Sie das Schnappchenelement als Ertrag fur alternative Mindeststeuerzwecke berichten. Melden Sie diesen Betrag auf Formular 6251: Alternative Mindeststeuer fur das Jahr, in dem Sie die ISOs ausfuhren. Und wenn Sie die Aktie in einem spateren Jahr verau?ern, mussen Sie eine weitere Korrektur auf dem Formular 6251 fur das Verkaufsjahr melden. Aber was ist die Anpassung, die Sie melden sollten Die Verkaufsformel 6251 Anpassung wird der Bestandskostenbasis fur alternative Mindeststeuerzwecke hinzugefugt (aber nicht fur regelma?ige steuerliche Zwecke). So sollte in Beispiel 5 statt einer Kostenbasis von 2.000 fur AMT eine Kostenbasis von 4.500 (2.000 plus 2.500 der AMT-Anpassung ab dem Ausubungsjahr) verwendet werden. Dies fuhrt zu einem 3.990 Gewinn fur AMT Zwecke aus dem Verkauf, die von der regelma?igen Steuergewinn von 6.490 um genau 2.500 unterscheidet. Dies ist alles ziemlich kompliziert und ist besser zu Steuer Vorbereitung Software wie TurboTax. Unbenutzte AMT-Gutschriften In dem Jahr, in dem Sie eine Incentive-Aktienoption ausuben, zahlt die Differenz zwischen dem Marktwert der Aktie am Ausubungstag und dem Ausubungspreis als Ertrag nach den AMT-Regeln, die eine AMT-Haftung auslosen konnen. Allerdings werden Sie auch in der Regel verdienen ein AMT Kredit in diesem Jahr. Sie konnen die Gutschrift verwenden, um Ihre Steuerrechnung in spateren Jahren zu senken. Allerdings gibt es Einschrankungen, wenn Sie ein AMT-Guthaben verwenden konnen. In einigen Fallen konnen AMT-Credits nicht fur mehrere Jahre verwendet werden. Glucklicherweise erlaubt eine steuerzahlerfreundliche Umstellung im Jahr 2008 Einzelpersonen mit unbenutzten AMT-Gutschriften, die uber drei Jahre alt sind (sogenannte langfristige nicht genutzte AMT-Gutschriften), um sie einzulosen. Fur das Steuerjahr 2016 werden langfristig nicht genutzte AMT-Gutschriften verwendet Diejenigen, die in vor-2007 Jahren verdient wurden. Steuerpflichtige mit langfristigen unbenutzten Kredite aus vor 2007 Jahren konnen in der Regel sammeln mindestens die Halfte ihrer Kreditbetrage durch die Einreichung ihrer 2016 Renditen, und der Rest kann gesammelt werden, indem sie ihre 2016 returns. To Abbildung der Menge der ungenutzten AMT Credits, die sein konnen Gesammelt nach dieser Regel, fullen Sie das Formular 8801 (Guthaben fur Vorjahr Mindeststeuer). Betrachten Sie das gesamte Bild Es ist wichtig, einen Blick auf das gesamte Bild Ihrer Kapitalgewinne und Verluste fur AMT Zwecke, wenn Sie Aktien, die Sie durch die Ausubung Incentive Stock Options erworben haben. Wenn der Markt Sie einschaltet, nachdem Sie Ihre Optionen ausgeubt haben und der aktuelle Wert Ihrer Aktie jetzt kleiner ist als das, was Sie bezahlt haben, konnten Sie immer noch der Alternative Mindeststeuer unterliegen. Eine Moglichkeit, um die Aktie im selben Jahr, dass Sie es gekauft, die Schaffung eines quotdisqualifyingquot Disposition zu verkaufen. Auf diese Weise werden Sie nicht der AMT unterliegen, aber Sie wurden regelma?igen Steuern auf den Unterschied zwischen Ihrem Optionsausubungspreis und dem Verkaufspreis unterliegen. Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie zu einem Tag, an dem die Aktie fur 33 Aktien verkauft wurde, eine Option mit einer Aktie von 3 Aktie ausgeubt haben und die Aktie spater auf 25 fallen wurde. Wenn Sie die Aktie bis zum Jahresende um 25 Uhr verkaufen, Ordentliche Ertragsteuersatze auf 22 je Aktie (25-3) und unterliegen keiner AMT-Bedenken. Aber wenn Sie an der Aktie halten, wurden Sie fur AMT Zwecke in dem Jahr besteuert, in dem Sie die Option auf den Phantom Profit von 30 a sharemdashthe Unterschied zwischen Ihrem Option Ausubungspreis und Marktpreis am Tag, an dem Sie die Aktien gekauft haben - auch wenn Der tatsachliche Marktpreis Ihrer Aktien fiel nach diesem Zeitpunkt. Es kann ratsam sein, mit einem Steuerfachmann zu konsultieren, bevor Sie Geschafte tatigen, die ISO-Aktien beinhalten. TurboTax Premier Edition bietet zusatzliche Hilfe bei Investitionen, so konnen Sie verfolgen und berechnen Sie Ihre Gewinne und Verluste mdashand TurboTax Berechnungen sind garantiert genau. Ein Wort der Vorsicht Ihr Arbeitgeber ist nicht verpflichtet, Einkommenssteuer zuruckzuhalten, wenn Sie eine Incentive Stock Option ausuben, da es keine fallige Steuer (nach dem regularen Steuersystem) bis Sie den Bestand zu verkaufen. Obwohl keine Steuern einbehalten werden, wenn Sie eine ISO ausuben, kann die Steuer spater fallig sein, wenn Sie den Bestand verkaufen, wie die Beispiele in diesem Artikel veranschaulichen. Achten Sie darauf, fur die steuerlichen Konsequenzen zu planen, wenn Sie die Konsequenzen des Verkaufs der Aktie betrachten. Von Aktien und Anleihen zu Mieteinnahmen, TurboTax Premier hilft Ihnen, Ihre Steuern zu erledigen richtig Fur nur 79,99 54,99 Der oben genannte Artikel soll verallgemeinerte finanzielle Informationen zur Aufklarung eines breiten Segments der Offentlichkeit geben es nicht geben personalisierte Steuern, Investitionen, legal , Oder andere berufliche und berufliche Beratung. Bevor Sie irgendwelche Ma?nahmen, sollten Sie immer die Unterstutzung eines professionellen, die Ihre besondere Situation fur die Beratung uber Steuern, Ihre Investitionen, das Gesetz, oder jede andere geschaftliche und berufliche Angelegenheiten, die Sie und Ihr Unternehmen betreffen wissen. Wichtige Angebotsdetails und Disclosures TURBOTAX ONLINEMOBILE Probieren Sie FreePay aus, wenn Sie Datei: TurboTax online und mobile Pricing basiert auf Ihrer steuerlichen Situation und variiert je nach Produkt. Free 1040EZ1040A Free State Angebot nur verfugbar mit TurboTax Federal Free Edition Angebot kann jederzeit ohne Vorankundigung andern oder beenden. Die tatsachlichen Preise sind zum Zeitpunkt der Drucklegung oder der E-Datei bestimmt und konnen ohne vorherige Ankundigung geandert werden. Einsparungen und Preisvergleiche auf der Grundlage der voraussichtlichen Preiserhohung im Marz erwartet. Spezielle Rabattaktionen gelten moglicherweise nicht fur mobile In-App-Kaufe. TurboTax Selbstandige ExpenseFinder: ExpenseFindertrade ist ganzjahrig als Feature von QuickBooks Self-Employed verfugbar (erhaltlich mit TurboTax Self-Employed, siehe das ldquoQuickBooks Self-Employed-Angebot mit TurboTax Self-Employedrdquo Details unten.) ExpenseFindertrade erwartet Ende Januar (Ende Februar Fur mobile app). ExpenseFindertrade nicht verfugbar von TurboTax Self-Employed fur Personen mit bestimmten Arten von Ausgaben und steuerlichen Situationen einschlie?lich der Zahlung von Auftragnehmern oder Mitarbeitern, Heimburo oder Fahrzeug tatsachlichen, Inventar, Selbstandige Krankenversicherung oder Ruhestand, Vermogenswerte Abschreibung, Verkauf von Eigentum oder Fahrzeuge, und Landwirtschaftlichen Einkommens. Die Verfugbarkeit von historischen Transaktionen fur den Import kann je nach Finanzinstitut variieren. Nicht verfugbar fur alle Kreditinstitute oder Kreditkarten. QuickBooks Self-Employed-Angebot: Datei Ihre 2016 TurboTax Self-Employed Ruckkehr von 41817 und erhalten Sie Ihr kostenloses Abonnement fur QuickBooks Self-Employed bis 43018. Aktivierung erforderlich. Melden Sie sich bei QuickBooks Self-Employed von 71517 via mobile app oder bei selfemployed. intuitturbotax E-Mail-Adresse fur die Aktivierung und Anmeldung. Angebot gultig nur fur neue QuickBooks Selbstandige Kunden. Siehe QuickBooks zum Preisvergleich. Wenn Sie TurboTax Self-Employed verwenden, um Ihre Steuern fur 2017 einzureichen, haben Sie die Moglichkeit, Ihr QuickBooks Self-Employed-Abonnement zu erneuern. Wenn Sie nicht mit TurboTax Self-Employed von 41818 archivieren, haben Sie die Moglichkeit, Ihr QuickBooks Self-Employed-Abonnement um 43018 fur ein weiteres Jahr zu dem jeweils aktuellen Jahresabonnement zu verlangern. Sie konnen Ihr Abonnement jederzeit aus dem QuickBooks Self-Employed Billing-Bereich loschen. Zahlt sich aus: Um fur den Preis der TurboTax Self-Employed zahlen, mussen Sie mindestens 600 in abzugsfahigen Betriebsausgaben. Diese Berechnung basiert auf dem Selbststeuereinkommenssteuersatz fur das Steuerjahr 2016. Jederzeit und uberall: Fur den Download und die Nutzung der mobilen App gelten fur den Internetzugang erforderliche Standard - und Datenraten. Schnellste Ruckerstattung moglich: Schnellste Steuerruckerstattung mit e-Datei und direkte Kaution Steuerruckerstattung Zeitrahmen wird variieren. Zahlung fur TurboTax aus Ihrem Bundes-Erstattung: Eine X. XX Ruckerstattung Bearbeitungsgebuhr gilt fur diese Zahlungsmethode. Preise konnen ohne Vorankundigung geandert werden. TurboTax Experten-Hilfe, Steuerberatung und SmartLook: Mit Deluxe, Premier und Self-Employed (per Telefon oder SmartLook) nicht enthalten mit Federal Free Edition. Feature-Verfugbarkeit variiert je nach Gerat. Staatliche Steuerberatung ist kostenlos. Service, Erfahrungsstufen, Betriebsstunden und Verfugbarkeit variieren und unterliegen Einschrankungen und andern sich ohne vorherige Ankundigung. 1 Best-Selling-Steuer-Software: Basierend auf aggregierten Umsatzdaten fur alle Steuerjahr 2015 TurboTax Produkte. Beliebteste: TurboTax Deluxe ist unser beliebtestes Produkt unter TurboTax Online-Benutzern mit komplexeren steuerlichen Situationen. Komplett-Check: Abgedeckt unter den TurboTax genaue Berechnungen und maximale Ruckerstattung Garantien. TURBOTAX CDDOWNLOAD SOFTWARE TurboTax CDDownload Produkte: Der Preis beinhaltet steuerliche Vorbereitung und Druck von Bundessteuererklarungen und kostenlose foderale E-Datei von bis zu 5 Bundessteuererklarungen. Zusatzliche Gebuhren fur E-Filing-Status zuruckgibt. E-Datei Gebuhren gelten nicht fur New York State Ruckkehr. Ersparnis und Preisvergleich auf Basis der voraussichtlichen Preiserhohung im Marz erwartet. Preise konnen ohne Vorankundigung geandert werden. Schnellste Ruckerstattung moglich: Schnellste Steuerruckerstattung mit e-Datei und direkte Kaution Steuerruckerstattung Zeitrahmen wird variieren. Zahlung fur TurboTax aus Ihrem Bundes-Erstattung: Eine X. XX Ruckerstattung Bearbeitungsgebuhr gilt fur diese Zahlungsmethode. Preise konnen ohne Vorankundigung geandert werden. Dieser Vorteil ist verfugbar mit TurboTax Federal Produkte au?er TurboTax Business. Uber unsere TurboTax Produkt-Experten: Kundenservice und Produkt-Support variieren je nach Jahreszeit. Uber unsere credentialed Steuerexperten: Live steuerliche Beratung per Telefon ist inbegriffen mit Premier und Home Business Gebuhren gelten fur Basic und Deluxe Kunden. Staatliche Steuerberatung ist kostenlos. Service, Erfahrungsstufen, Betriebsstunden und Verfugbarkeit variieren und unterliegen Einschrankungen und andern sich ohne vorherige Ankundigung. Nicht verfugbar fur TurboTax Business Kunden. 1 Best-Selling-Steuer-Software: Basierend auf aggregierten Umsatzdaten fur alle Steuerjahr 2015 TurboTax Produkte. Datenimport: Importiert die Finanzdaten der teilnehmenden Unternehmen. Quicken und QuickBooks-Import nicht verfugbar mit TurboTax auf einem Mac installiert. Importe von Quicken (2015 und hoher) und QuickBooks Desktop (ab 2011 und hoher) nur Windows. Quicken-Import nicht verfugbar fur TurboTax Business. Quicken Produkte zur Verfugung gestellt von Quicken Inc. Quicken Import unterliegen Anderungen.