Aktienoptionen valor justo




Aktienoptionen valor justoWenn Sie eine Option erhalten, Aktien als Zahlung fur Ihre Dienstleistungen zu kaufen, konnen Sie Einkommen haben, wenn Sie die Option erhalten, wenn Sie die Option ausuben oder wenn Sie uber die Option oder den Bestand verfugen, der bei der Ausubung der Option erhalten wurde. Es gibt zwei Arten von Aktienoptionen: Optionen, die im Rahmen eines Mitarbeiteraktienplans oder eines Anreizoptionsplans (ISO-Plan) gewahrt werden, sind gesetzliche Aktienoptionen. Aktienoptionen, die weder im Rahmen eines Mitarbeiteraktienplans noch eines ISO-Plans gewahrt werden, sind nicht statutarische Aktienoptionen. Siehe Publikation 525. Steuerpflichtiges und unentschuldbares Einkommen. Ob Sie eine gesetzliche oder nicht rechtsfahige Aktienoption erhalten haben. Gesetzliche Aktienoptionen Wenn Ihr Arbeitgeber gewahrt Ihnen eine gesetzliche Aktienoption, Sie in der Regel enthalten keine Menge in Ihrem Bruttoeinkommen, wenn Sie erhalten oder die Ausubung der Option. Sie konnen jedoch in dem Jahr, in dem Sie eine ISO ausuben, einer alternativen Mindeststeuer unterliegen. Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung zum Formular 6251. Sie haben steuerpflichtige Einkommen oder abziehbaren Verlust, wenn Sie die Aktie, die Sie durch die Ausubung der Option gekauft. Sie in der Regel behandeln diesen Betrag als Kapitalgewinn oder Verlust. Allerdings, wenn Sie nicht erfullen spezielle Haltedauer Anforderungen, youll haben, um Einkommen aus dem Verkauf als normales Einkommen zu behandeln. Fugen Sie diese Betrage, die als Lohne behandelt werden, auf der Grundlage der Aktie bei der Bestimmung der Gewinn oder Verlust auf die Bestande Verfugung. In der Publikation 525 finden Sie nahere Angaben zur Art der Aktienoption sowie zu den Regeln fur die Erfassung der Ertrage und die Ertragsrealisierung. Incentive Stock Option - Nach der Ausubung einer ISO erhalten Sie von Ihrem Arbeitgeber ein Formular 3921 (PDF), Ausubung einer Incentive-Aktienoption gema? Section 422 (b). Dieses Formular berichtet uber wichtige Termine und Werte, die erforderlich sind, um die korrekte Hohe des Kapitals und ordentlichen Ertrage (falls zutreffend) bei der Ruckgabe gemeldet zu bestimmen. Mitarbeiterbeteiligungsplan - Nach Ihrer ersten Ubertragung oder Verau?erung von Aktien, die durch Ausubung einer im Rahmen eines Mitarbeiterbeteiligungsplans gewahrten Option erworben wurden, erhalten Sie von Ihrem Arbeitgeber ein Formular 3922 (PDF), Ubertragung von Aktien, die durch einen Mitarbeiteraktienkatalog erworben wurden Abschnitt 423 (c). Dieses Formular wird wichtige Daten und Werte berichten, die erforderlich sind, um die korrekte Hohe des Kapitals und des ordentlichen Einkommens zu bestimmen, die bei Ihrer Ruckkehr gemeldet werden. Nicht-statutarische Aktienoptionen Wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen eine nicht-statutarische Aktienoption gewahrt, hangt die Hohe des Einkommens und die Zeit fur die Einbeziehung davon ab, ob der Marktwert der Option leicht ermittelt werden kann. Leicht ermittelbarer Marktwert - Wenn eine Option aktiv auf einem etablierten Markt gehandelt wird, konnen Sie den Marktwert der Option leicht bestimmen. Siehe Publikation 525 fur andere Umstande, unter denen Sie den fairen Marktwert einer Option und die Regeln leicht bestimmen konnen, um festzustellen, wann Sie Einkommen fur eine Option mit einem leicht bestimmbaren Marktwert zu melden sollten. Nicht leicht ermittelbarer Marktwert - Die meisten nicht-statutarischen Optionen haben keinen leicht bestimmbaren Marktwert. Fur nicht statutarische Optionen ohne einen leicht bestimmbaren Marktwert gibt es kein steuerpflichtiges Ereignis, wenn die Option gewahrt wird, aber Sie mussen den fairen Marktwert der erhaltenen Aktien bei Ausubung, abzuglich des gezahlten Betrages, bei der Ausubung der Option in den Gewinn einbeziehen. Sie haben steuerpflichtige Einkunfte oder abziehbaren Verlust, wenn Sie die Aktie verkaufen, die Sie durch Ausubung der Option erhalten haben. Sie in der Regel behandeln diesen Betrag als Kapitalgewinn oder Verlust. Spezifische Informationen und Berichtsanforderungen finden Sie unter Publikation 525. Seite Letzte Uberprufung oder Aktualisiert: Dezember 30, 2016Stock Option BREAKING DOWN Stock Option Der Aktienoptionsvertrag liegt zwischen zwei konsentierenden Parteien, wobei die Optionen in der Regel 100 Aktien eines Basiswerts darstellen. Put - und Call-Optionen Eine Aktienoption gilt als Call, wenn ein Kaufer einen Vertrag zum Kauf einer Aktie zu einem bestimmten Kurs zu einem bestimmten Zeitpunkt abschlie?t. Eine Option gilt als Put, wenn der Optionskaufer einen Vertrag abschlie?t, um eine Aktie zu einem vereinbarten Preis am oder vor einem bestimmten Datum zu verkaufen. Die Idee ist, dass der Kaufer einer Kaufoption glaubt, dass der zugrunde liegende Bestand zunehmen wird, wahrend der Verkaufer der Option anders denkt. Der Optionsinhaber hat den Vorteil, die Aktie mit einem Abschlag vom aktuellen Marktwert zu erwerben, wenn der Aktienkurs vor dem Verfall erhoht wird. Wenn jedoch der Kaufer glaubt, dass eine Aktie einen Wertverlust erleidet, schliesst er einen Put-Optionskontrakt ein, der ihm das Recht gibt, die Aktie zu einem zukunftigen Zeitpunkt zu verau?ern. Verliert der zugrunde liegende Bestand vor dem Verfall den Wert, kann der Optionsinhaber ihn fur eine Pramie vom aktuellen Marktwert verkaufen. Der Ausubungspreis einer Option ist, was diktiert, ob ihr wertvoll ist oder nicht. Der Ausubungspreis ist der vorgegebene Kurs, zu dem die zugrundeliegende Aktie gekauft oder verkauft werden kann. Call Optionsinhaber profitieren, wenn der Ausubungspreis unter dem aktuellen Marktwert liegt. Put-Optionsschuldner profitieren, wenn der Ausubungspreis hoher ist als der aktuelle Marktwert. Mitarbeiteraktienoptionen Mitarbeiteraktienoptionen sind ahnlich wie Call - oder Put-Optionen mit einigen wesentlichen Unterschieden. Normalerweise werden Mitarbeiteraktienoptionen eher gewertet als eine bestimmte Zeit bis zur Endfalligkeit. Dies bedeutet, dass ein Arbeitnehmer fur einen bestimmten Zeitraum beschaftigt bleiben muss, bevor er das Recht auf Erwerb seiner Optionen erwirbt. Es gibt auch einen Zuschusspreis, der an die Stelle eines Ausubungspreises, die den aktuellen Marktwert zum Zeitpunkt der Mitarbeiter erhalt die options. The 14 Crucial Fragen zu Stock Options I n April 2012 Ich schrieb einen Blog-Post mit dem Titel The 12 Crucial Fragen uber Aktienoptionen. Es sollte eine umfassende Liste von Optionen-Fragen, die Sie benotigen, um zu fragen, wenn Sie ein Angebot an ein privates Unternehmen. Basierend auf der hervorragenden Ruckmeldung erhielt ich von unseren Lesern auf diesem und nachfolgenden Posts uber Optionen, Im jetzt Erweiterung der ursprunglichen Post ein wenig. Ive getan nur ein wenig zu aktualisieren und stellte zwei neue Fragen daher die leichte Titel andern: Die 14 Crucial Fragen uber Stock Options. Das nachste Mal, wenn jemand bietet Ihnen 100.000 Optionen, um ihre Firma beitreten, nicht zu aufgeregt. Uber meine 30-jahrige Karriere in Silicon Valley, beobachtete Ive viele Mitarbeiter fallen in die Falle der Fokussierung auf die Anzahl der Optionen, die sie angeboten wurden. (Schnelle Definition: Eine Aktienoption ist das Recht, aber nicht die Verpflichtung, einen Aktienanteil zu einem bestimmten Zeitpunkt kunftig zum Ausubungspreis zu kaufen.) In Wahrheit ist die Rohzahl eine Art und Weise, wie Unternehmen die Mitarbeiter spielen Naivet Was wirklich zahlt, ist der Prozentsatz des Unternehmens die Optionen darstellen, und die Schnelligkeit, mit denen sie Weste. Wenn Sie ein Angebot erhalten, einem Unternehmen beizutreten, fragen Sie diese 14 Fragen, um die Attraktivitat Ihres Optionsangebots zu ermitteln: 1. Welcher Prozentsatz des Unternehmens die angebotenen Optionen ausmacht Dies ist die wichtigste Frage. Offensichtlich, wenn es um Optionen geht, ist eine gro?ere Zahl besser als eine kleinere Zahl, aber Prozentbesitz ist das, was wirklich zahlt. Zum Beispiel, wenn ein Unternehmen bietet 100.000 Optionen aus 100.000.000 Aktien ausstehend und ein anderes Unternehmen bietet 10.000 Optionen aus 1 Million Aktien ausstehend, dann das zweite Angebot ist 10-mal so attraktiv. Stimmt. Das kleinere Aktienangebot in diesem Fall ist viel attraktiver, denn wenn das Unternehmen erworben wird oder geht Offentlichkeit dann werden Sie 10 Mal so viel wert sein (fur jeden, der keinen Schlaf oder Koffein, Ihre 1 Anteil der Gesellschaft in diesem letzteren Angebot Trumpfe der 0,1 der ersteren). 2. Sind Sie eingeschlossen alle Anteile an der gesamten ausstehenden Aktien fur die Zwecke der Berechnung der Prozentsatz oben Einige Unternehmen versuchen, ihre Angebote attraktiver aussehen durch die Berechnung der Eigentumer Prozentsatz Ihr Angebot reprasentiert mit einer kleineren Aktienanzahl als das, was sie konnten. Um den Prozentsatz gro?er erscheinen zu lassen, darf das Unternehmen nicht alles in den Nenner einbeziehen. Sie wollen sicherstellen, dass das Unternehmen voll verwasserte Aktien zur Berechnung des Prozentsatzes, einschlie?lich aller der folgenden: StammaktienRestricted Aktieneinheiten Bevorzugte Aktien Optionen ausstehende nicht ausgegebene Aktien im Optionen-Pool Warrants Sein eine gro?e rote Fahne, wenn ein potenzieller Arbeitgeber nicht offen legen wird Die Anzahl der ausstehenden Aktien, sobald Sie die Angebotsstufe erreicht haben. Sein normalerweise ein Signal, da? sie etwas theyre haben, das versucht, zu verstecken, das ich bezweifele, ist die Art des Unternehmens, fur das Sie arbeiten mochten. 3. Was ist der Marktsatz fur Ihre Position Jeder Job hat einen Marktsatz fur Gehalt und Eigenkapital. Marktraten werden in der Regel durch Ihre Job-Funktion und Alter und Ihre potenzielle Arbeitgeber Anzahl der Mitarbeiter und Standort bestimmt. Wir haben unser Startup Salary amp Equity Compensation Tool entwickelt, mit dem Sie bestimmen konnen, was ein faires Angebot umfasst. 4. Wie funktioniert Ihre vorgeschlagene Option gewahren Vergleich mit dem Markt Ein Unternehmen hat in der Regel eine Politik, die seine Option Zuschusse im Vergleich zu den Marktdurchschnitten platziert. Einige Unternehmen zahlen hohere Gehalter als Markt, so dass sie weniger Eigenkapital bieten konnen. Manche tun das Gegenteil. Einige geben Ihnen die Wahl. Alle Dinge gleich sind, desto erfolgreicher das Unternehmen, das niedrigere Prozentangebot bieten sie in der Regel bereit sind zu bieten. Zum Beispiel wird ein Unternehmen wie Dropbox oder Uber wahrscheinlich Eigenkapital unter dem 50. Perzentil zu bieten, weil die Gewissheit der Belohnung und die wahrscheinliche Gro?enordnung des Ergebnisses ist so gro? in Bezug auf absolute Dollar. Nur weil Sie denken, dass Sie hervorragend bedeutet nicht, dass Ihre zukunftige Arbeitgeber wird ein Angebot in der 75. Perzentile machen. Perzentil ist am meisten durch die Arbeitgeber Attraktivitat bestimmt. Sie wollen wissen, was Ihre kunftige Arbeitgeber-Politik ist, um Ihr Angebot im richtigen Zusammenhang zu bewerten. Welchen Prozentsatz der Unternehmen bieten die angebotenen Optionen Dies ist die wichtigste Frage. 5. Was ist der Vesting-Plan Der typische Vesting-Zeitplan ist uber vier Jahre mit einer einjahrigen Klippe. Wenn Sie vor der Klippe zu verlassen, erhalten Sie nichts. Nach der Klippe, Sie sofort Weste 25 Ihrer Aktien und dann Ihre Optionen Weste monatlich. Alles andere als dies ist seltsam und sollte dazu fuhren, dass Sie das Unternehmen weiter zu fragen. Einige Unternehmen konnten beantragen, funf-Jahres-Vesting, aber das sollte Ihnen Pause. 6. Gibt es irgendetwas mit meinen eigenen Aktien, wenn ich gehe, bevor meine gesamte Wartezeitplan abgeschlossen worden ist. Normalerweise bekommst du, alles zu halten, was du wickelst, solange du innerhalb von 90 Tagen nach dem Verlassen deines Unternehmens trainierst. Bei einer Handvoll von Unternehmen hat das Unternehmen das Recht, Ihre erworbenen Aktien zum Ausubungspreis zuruckzukaufen, wenn Sie das Unternehmen vor einem Liquiditatsereignis verlassen. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass, wenn Sie ein Unternehmen in zwei oder drei Jahren verlassen, sind Ihre Optionen nichts wert, auch wenn einige von ihnen haben. Skype und seine Unterstutzer kamen unter Feuer letztes Jahr fur solch eine Politik. 7. Erlauben Sie eine fruhzeitige Ausubung meiner Optionen Den Mitarbeitern die Moglichkeit zu geben, ihre Optionen ausuben zu lassen, bevor sie eingetreten sind, konnen den Mitarbeitern ein Steuervorteil sein, weil sie die Moglichkeit haben, ihre Gewinne mit langfristigen Kapitalertragszinsen besteuert zu haben. Diese Funktion ist in der Regel nur fur fruhe Mitarbeiter angeboten, weil sie die einzigen, die profitieren konnten. 8. Gibt es eine Beschleunigung meiner Vesting, wenn das Unternehmen erworben wird, konnen Sie sagen, Sie arbeiten in einem Unternehmen fur zwei Jahre und dann wird es erworben. Sie konnen der privaten Firma beigetreten sein, weil Sie nicht fur ein gro?es Unternehmen arbeiten mochten. Wenn ja, wurden Sie wahrscheinlich wollen einige Beschleunigung, so dass Sie das Unternehmen nach der Akquisition verlassen konnte. Viele Unternehmen bieten auch eine zusatzliche sechs Monate Vesting bei der Akquisition, wenn Sie gefeuert werden. Sie wurden nicht wollen, eine Gefangnisstrafe in einem Unternehmen dienen Sie nicht bequem mit, und, naturlich, eine Entlassung ist nicht ungewohnlich nach einer Akquisition. Aus der Perspektive der Unternehmen, der Nachteil der Beschleunigung ist der Erwerber wird wahrscheinlich zahlen einen niedrigeren Akquisitionspreis, weil es moglicherweise mehr Moglichkeiten, um die Menschen, die vorzeitig verlassen zu erlassen haben. Aber Beschleunigung ist ein potenzieller Vorteil, und seine eine wirklich nette Sache zu haben. 9. Werden Optionen zu einem fairen Marktpreis bewertet, der durch eine unabhangige Bewertung ermittelt wird Wie ist der Ausubungspreis im Verhaltnis zum Kurs der Vorzugsaktie in Ihrer letzten Runde Risikokapitalgedeckte Startups stellen den Mitarbeitern Optionen zu einem Ausubungspreis zur Verfugung, der nur einen Bruchteil davon betragt Die Investoren zahlen. Wenn Ihre Optionen in der Nahe des Wertes der Vorzugsaktien bewertet werden, haben die Optionen weniger Wert. Wenn Sie diese Frage stellen, youre auf der Suche nach einem gro?en Rabatt. Aber ein Rabatt von mehr als 67 wird wahrscheinlich von der IRS ungunstig betrachtet werden und konnte dazu fuhren, dass eine unerwartete Steuerpflicht, weil Sie eine Steuer auf alle Gewinne, die sich aus der Ausgabe Optionen zu einem Ausubungspreis unter fairen Marktwert schulden wurde. Wenn die Vorzugsaktie beispielsweise im Wert von 5 Aktie ausgegeben wurde und Ihre Optionen einen Ausubungspreis von 1 pro Aktie im Verhaltnis zum fairen Marktwert von 2 pro Aktie haben, dann schulden Sie wahrscheinlich Steuern auf Ihren unfairen Vorteil Die Differenz zwischen 2 und 1. Stellen Sie sicher, dass das Unternehmen voll verwasserte Aktien ausstehen, um Ihren Prozentsatz 10 zu berechnen. Wann wurde Ihre vorgeschlagene Arbeitgeber letzten gemeinsamen Aktiengutachten Nur Board of Directors konnen technisch Optionen, so dass Sie in der Regel nicht wissen, den Ausubungspreis von Die Optionen in Ihrem Angebotsschreiben, bis Ihr Board als nachstes trifft. Wenn Ihr vorgeschlagener Arbeitgeber privat ist, muss Ihr Vorstand den Ausubungspreis Ihrer Optionen durch eine so genannte 409A-Beurteilung (den Namen 409A, stammt aus dem Verwaltungsbereich des Steuergesetzes) bestimmen. Wenn seine lange Zeit seit der letzten Beurteilung, wird das Unternehmen eine andere zu tun haben. Hochstwahrscheinlich bedeutet das, dass Ihr Ausubungspreis steigen wird, und entsprechend werden Ihre Optionen weniger wertvoll sein. 409A Schatzungen werden normalerweise alle sechs Monate durchgefuhrt. 11. Was hat die letzte Runde Wert des Unternehmens auf Der Wert sagt Ihnen den Kontext, wie wertvoll Ihre Optionen sein konnte. Stammaktien ist nicht wert, so viel wie Vorzugsaktien bis Ihre Firma erworben wird oder geht offentlich, so dont Fall fur ein Verkaufsgesprach, das den Wert Ihrer vorgeschlagenen Optionen zum spatesten bevorzugten Preis fordert. Wieder seine eine gro?e rote Fahne, wenn ein zukunftiger Arbeitgeber nicht die Bewertung von ihrer Finanzierung offenbart, sobald Sie die Angebotsstufe erreicht haben. Sein normalerweise ein Signal, da? sie etwas theyre haben, das versucht, zu verstecken, das ich bezweifele, ist die Art des Unternehmens, fur das Sie arbeiten mochten. 12. Wie lange wird Ihre derzeitige Finanzierung dauern Zusatzliche Finanzierungen bedeuten eine zusatzliche Verwasserung. Wenn eine Finanzierung bevorsteht, dann mussen Sie prufen, was Ihr Eigentum wird nach der Finanzierung (d. H. Einschlie?lich der neuen Verdunnung), um einen fairen Vergleich mit dem Markt zu machen. Verweisen Sie zuruck auf Frage Nummer eins, warum dies wichtig ist. 13. Wie viel Geld hat das Unternehmen angehoben Dies scheint moglicherweise intuitiv, aber es gibt viele Falle, wo Sie schlechter sind in einem Unternehmen, das eine Menge Geld vs ein wenig erhoht hat. Das Problem ist eine der Liquiditatspraferenz. Risikokapitalinvestoren erhalten immer das Recht, die Erlose aus dem Verkauf des Unternehmens in einem Downside-Szenario bis zu dem Betrag, den sie investiert haben (also vorrangigen Zugang zu den erzielten Erlosen), zuerst einzuholen. Zum Beispiel, wenn ein Unternehmen hat 40 Millionen Dollar angehoben dann alle Erlose gehen an die Investoren in einem Verkauf von 40 Millionen oder weniger. Ermitteln und vergleichen Sie den aktuellen Marktpreis fur Ihre Position auf Ihr Angebot und versuchen Sie auch, jede vorgeschlagene Option Zuschuss auf den Markt als auch Investoren werden nur konvertieren ihre Vorzugsaktien in Stammaktien, sobald die Bewertung des Verkaufs entspricht dem Betrag, den sie investiert Geteilt durch ihr Eigentum. In diesem Beispiel, wenn die Investoren besitzen 50 der Gesellschaft und investiert 40 Millionen dann werden sie nicht in Stammaktien umwandeln, bis das Unternehmen erhalt ein Angebot von 80 Millionen. Wenn die Firma fur 60 Million verkauft wird, erhalten Sie noch 40 Million. Allerdings, wenn das Unternehmen fur 90 Millionen verkauft wird, erhalten Sie 45 Millionen (der Rest geht an die Grunder und Mitarbeiter). Sie wollen nie zu einem Unternehmen, das eine Menge Geld erhoht hat und hat sehr wenig Traktion nach ein paar Jahren, weil Sie wahrscheinlich keinen Nutzen aus Ihren Optionen zu bekommen. 14. Hat Ihr potenzieller Arbeitgeber eine Politik in Bezug auf Folge-Aktien Zuwendungen Wie wir in The Wealthfront Equity Plan. Erleuchtete Unternehmen verstehen, sie brauchen, um zusatzliche Bestande an Mitarbeiter nach dem Start-Datum-Adresse Promotionen und unglaubliche Leistung und als Anreiz, um Sie behalten, sobald Sie weit in Ihre vesting. Es ist wichtig zu verstehen, unter welchen Umstanden konnten Sie zusatzliche Optionen und wie Ihre gesamte Optionen nach vier Jahren konnte bei Unternehmen, die konkurrierende Angebote zu vergleichen. Fur mehr Perspektive zu diesem Thema empfehlen wir Ihnen, eine Mitarbeiterperspektive auf Eigenkapital zu lesen. Fast jede in diesem Posten aufgeworfene Frage ist gleicherma?en relevant fur Restricted Stock Units oder RSUs. RSU unterscheiden sich von Aktienoptionen, dass mit ihnen erhalten Sie Wert unabhangig davon, ob Ihr Arbeitgeber Unternehmen Wert erhoht oder nicht. Infolgedessen neigen die Angestellten dazu, weniger RSU-Aktien zu erhalten, als sie in Form von Aktienoptionen fur dieselbe Stelle erhalten konnten. RSUs werden meistens unter Umstanden ausgegeben, wenn ein potenzieller Arbeitgeber vor kurzem Geld auf eine riesige Bewertung (gut uber 1 Milliarde) angehoben hat, und es wird eine Weile dauern, bis in diesen Preis wachsen. In diesem Fall eine Aktienoption moglicherweise nicht viel Wert, weil es nur schatzt, wann und wenn Ihr Unternehmen Wert steigt. Wir hoffen, dass Sie unsere neue und verbesserte Liste hilfreich finden. Bitte halten Sie Ihr Feedback und Fragen kommen und lassen Sie uns wissen, wenn Sie denken, dass wir alles verpasst. Related Posts: Uber Andy Rachleff Andy Rachleff ist Wealthfronts Mitbegrunder, Prasident und Chief Executive Officer. Er ist Mitglied des Board of Trustees und stellvertretender Vorsitzender des Stiftungs-Investitionsausschusses fur die University of Pennsylvania und als Mitglied der Fakultat der Stanford Graduate School of Business, wo er Kurse uber Technologie Unternehmertatigkeiten unterrichtet. Vor seiner Tatigkeit bei Wealthfront war Andy Mitbegrunder und war General Partner von Benchmark Capital, wo er fur eine Reihe erfolgreicher Unternehmen wie Equinix, Juniper Networks und Opsware verantwortlich war. Zudem verbrachte er zehn Jahre als Komplementar mit Merrill, Pickard, Anderson amp Eyre (MPAE). Andy verdiente seinen BS von der Universitat von Pennsylvania und seinen MBA von der Stanford Graduate School of Business. Fragen E-Mail knowledgecenterwealthfront Verbinden Sie sich mit uns