Forex trading leerverkaufe




Forex trading leerverkäufeIn der Finanzierung verkauft Leerverkaufe etwas, das man (noch) nicht besitzt. In der Regel bezieht sich dies auf Aktien Aktien, Wahrungen oder Rohstoffe. Die Hoffnung ist, dass der Preis sinkt und es moglich ist, zu kaufen, was zu einem niedrigeren Preis verkauft wurde, liefern sie an den Kaufer auf dem vorherigen hoheren Preis und machen einen Gewinn. Dies wird als Abdeckung Ihrer Position. Um etwas Kurzes zu verkaufen, muss man es von jemand anderem, normalerweise einem Borsenmakler, leihen. Der Kreditgeber wird eine Gebuhr fur diesen Service naturlich. In der Regel handelt es sich dabei um Marginzinsen, die der Leerverkaufer dem Borsenmakler kontinuierlich zahlt, bis er seine Position abgedeckt hat. Dies verringert das Ertragspotenzial von Leerverkaufen, insbesondere, wenn die Aktie fur eine lange Zeitspanne kurz gehalten wird. Es ist wichtig zu beachten, dass der Kauf von Aktien und dann verkaufen sie (genannt going long) hat ein sehr anderes Risikoprofil aus dem Verkauf von kurz. Im ersteren Fall sind Verluste begrenzt (der Preis kann nur bis auf Null gehen), aber unbegrenzte Gewinne (es gibt keine Begrenzung, wie hoch der Preis gehen kann). Bei Leerverkaufen wird dies umgekehrt, was bedeutet, dass die moglichen Gewinne begrenzt sind (die Aktie kann nur bis zu einem Preis von Null gehen), und der Verkaufer kann mehr als den ursprunglichen Wert der Aktie ohne Obergrenze verlieren. Aus diesem Grund wird Leerverkaufe meist als Teil einer Hecke verwendet. Viele Leerverkaufer stellen eine Stop-Loss-Order mit ihrem Borsenmakler nach dem Verkauf einer Aktie kurz. Dies ist ein Auftrag an die Vermittlung, um die Position zu decken, wenn der Kurs der Aktie auf ein bestimmtes Niveau steigen sollte, um den Verlust zu begrenzen und das oben beschriebene Problem der unbeschrankten Haftung zu vermeiden. In einigen Fallen kann der Borsenmakler beschlie?en, die Leerverkauferposition sofort und ohne seine Zustimmung zu decken, um sicherzustellen, dass der Leerverkaufer in der Lage sein wird, seine Schuldverschreibungen gut zu machen. Leerverkaufe werden manchmal als negative Ertragsanlagestrategie bezeichnet, da kein Potenzial fur Dividendenertrage oder Zinsertrage besteht. Eine Ruckkehr ist strikt aus Kapitalgewinnen. Eine Variante des Verkaufs von Short beinhaltet eine Long-Position. Selling kurz an der Box halt eine lange Position, auf der man einen kurzen Verkauf zu bestellen. Der Begriff Kasten spricht auf die Tage an, als ein Safe verwendet wurde, um (lange) Aktien zu speichern. Der Zweck dieser Technik ist es, Papiergewinne an der langen Position zu sperren, ohne diese Position zu verkaufen. Ob die Preise steigen oder fallen, die Short-Position balanciert die Long-Position und die Gewinne sind gesperrt (weniger Maklergebuhren). Es ist moglich, dass der Begriff Short aus dem Namen eines beruchtigten Borsenmaklers der 1920er Jahre stammt, der die Praxis benutzte, um seine Kunden zu betrugen. Es wird haufiger verstanden, dass der Begriff Short verwendet wird, weil der Short-Verkaufer in einem Defizit Position mit seinem Maklerhaus ist. Das hei?t, er verdankt seinen Makler und muss den Mangel zuruckgeben, wenn er seine Position abdeckt. Technisch hat der Makler in der Regel wiederum die Aktien von einem anderen Investor, der seine Aktien halt lange der Makler selbst selten kauft die Anteile an Darlehen an den Leerverkaufer ausgeliehen. Short-Verkaufer haben einen negativen Ruf zu einigen. Unternehmen hassen Kurzverkaufer, die auf sie zielen, da die Leerverkaufe den Preis ihrer Bestande senken und die Leerverkaufer in eine Position bringen, in der sie von dem Ungluck profitieren, das wie eine reife Chance fur Verschworungen gegen das Unternehmen erscheint, vor allem anonyme Geruchte . Andere schildern Kleinverkaufer als ghulische Charaktere, die auf Katastrophen hoffen. Es gab eine Praxis im Ende des 19. Jahrhunderts der Anleihe Aktien der Volker, verkaufen sie, dann schwimmende schreckliche Geruchte in den Medien uber die Unternehmen in Frage, trieb den Aktienkurs nach unten, dann den Kauf der Aktien zuruck zu den viel niedrigeren Preis. Noch heute sind Leerverkaufe bekannt, um Baruberfalle zu verursachen, indem sie Blocke der Anteile verkaufen, die sie nicht besitzen. Um dieses Problem zu lindern, hat die SEC (Securities and Exchange Commission) eine uptick-Regel eingefuhrt. Dies besagt, dass ein kurzer Verkaufer kann seine Position nicht abdecken, wenn der letzte Marktpreis der Aktie wurde aus dem vorherigen Preis. Allerdings hat die SEC am 2003-10-29 die Abschaffung der uptick-Regel fur eine zweijahrige Pilotperiode fur notierte und NASDAQ gehandelte Aktien mit hoher Liquiditat angekundigt. Befurworter von Leerverkaufern haben erklart, dass ihre Prufung der Unternehmen Finanzen hat dazu gefuhrt, dass die Entdeckung von Fallen von Betrug, die glanzten oder ignoriert von Investoren, die die Unternehmen gehalten hatte Lager lang. Einige Hedge-Fonds und Short-Verkaufer behaupteten, dass die Buchhaltung von Enron und Tyco verdachtig war, Monate bevor ihre jeweiligen finanziellen Skandale manifestierten. Short-Verkaufer mussen sich bewusst sein, das Potenzial fur eine kurze Squeeze. Dies ist ein scharfer Anstieg des Kurses einer Aktie, bedingt durch eine gro?e Anzahl von Leerverkaufern, die ihre Positionen auf diesem Bestand abdecken. Dies kann vorkommen, wenn der Preis auf einen Punkt gestiegen ist, wo diese Leute einfach entscheiden, ihre Verluste zu schneiden und aussteigen. (Dies kann in einer automatisierten Weise geschehen, wenn die Leerverkaufer zuvor Stop-Loss-Auftrage mit ihren Brokern platziert hatten, um sich auf diese Eventualitat vorzubereiten.) Da die Deckung ihrer Positionen den Kauf von Aktien beinhaltet, verursacht der kurze Squeeze einen immer weiteren Anstieg des Aktienkurses, Was wiederum eine zusatzliche Abdeckung auslosen kann. Leerverkaufer, die Geld von ihrem Maklerhaus leihen, mussen sich des Margin Call, einer Nachfrage nach zusatzlichen Fonds von ihrem Broker, bewusst sein, weil im Falle eines Kurzschlusses ein Anstieg des Preises der Sicherheit kurzgeschlossen wird. Leerverkaufer mussen sich des Potenzials fur Liquiditatsengpasse bewusst sein. Dies geschieht, wenn ein Mangel an potenziellen (langen) Kaufern oder ein Uberschuss von Abdeckern es schwierig macht, die Position des Verkaufers zu decken. Aus diesem Grund beschranken die meisten Leerverkaufer ihre Aktivitaten auf stark gehandelte Aktien, und sie behalten die kurzen Zinsniveaus ihrer Kurzinvestitionen im Auge. Short Interest ist definiert als die Gesamtzahl der Aktien, die verkauft wurden kurz, aber noch nicht abgedeckt. Short Selling Was ist Short Selling Short Selling ist der Verkauf eines Wertpapiers, das nicht im Besitz des Verkaufers, oder dass der Verkaufer geliehen hat. Leerverkaufe werden durch den Glauben motiviert, dass ein Sicherheitspreis sinken wird, so dass er zu einem niedrigeren Preis zuruckgekauft werden kann, um einen Gewinn zu erzielen. Leerverkaufe konnen durch Spekulationen oder durch den Wunsch, das Abwartsrisiko einer Long-Position in der gleichen Sicherheit oder einer verwandten zu hemmen aufgefordert werden. Da das Verlustrisiko eines Leerverkaufs theoretisch unbegrenzt ist, sollten Leerverkaufe nur von erfahrenen Handlern genutzt werden, die mit ihren Risiken vertraut sind. Laden des Players. BREAKING DOWN Short Selling Betrachten Sie das folgende Leerverkaufsbeispiel. Ein Trader glaubt, dass Aktien SS, die mit 50 Handel wird im Preis sinken, und daher leiht 100 Aktien und verkauft sie. Der Handler ist jetzt kurz 100 Aktien der SS, da er etwas verkauft hat, dass er nicht in erster Linie besitzen. Der Leerverkauf wurde nur moglich, indem die Anleihen ausgeliehen wurden, die der Eigentumer zu einem bestimmten Zeitpunkt zuruckfordern kann. Eine Woche spater, SS Berichte dismal finanziellen Ergebnisse fur das Quartal, und die Aktie fallt auf 45. Der Handler beschlie?t, die Short-Position zu schlie?en, und kauft 100 Aktien der SS auf 45 auf dem freien Markt, um die geliehenen Aktien zu ersetzen. Die Handler profitieren von dem Leerverkauf ohne Provisionen und Zinsen auf das Margin-Konto ist daher 500. Angenommen, der Handler hat die Short-Position bei 45 nicht geschlossen, sondern beschlossen, es offen zu lassen, um von einem weiteren Preisruckgang zu profitieren. Nun nehmen wir an, da? eine Konkurrenzfirma wegen der niedrigeren Bewertung in die SS ubergeht. Und kundigt ein Ubernahmeangebot fur SS mit 65 pro Aktie an. Entscheidet sich der Gewerbetreibende, die Short-Position bei 65 zu schlie?en, so belauft sich der Verlust des Leerverkaufs auf 15 pro Aktie oder 1.500, da die Aktien zu einem deutlich hoheren Kurs zuruckgekauft wurden. Zwei Metriken, die verwendet werden, um zu verfolgen, wie stark ein Bestand kurz verkauft worden ist, sind Kurzzins - und Kurzzinsverhaltnis (SIR). Short Interest bezieht sich auf die Gesamtzahl der verkauften Aktien in Prozent der Unternehmen insgesamt ausstehenden Aktien, wahrend SIR ist die Gesamtzahl der Aktien verkauft short geteilt durch die Aktien durchschnittlichen taglichen Handelsvolumen. Eine Aktie mit ungewohnlich hoher kurzer Verzinsung und SIR kann von einem kurzen Squeeze betroffen sein, was zu einem Preisanstieg fuhren kann. Dies ist ein standiges Risiko, dass der Verkaufer muss Gesicht. Abgesehen von diesem Risiko von Ausrei?er-Verlusten, ist der Leerverkaufer auch auf dem Haken fur Dividenden, die durch die kurzgeschlossenen Aktien bezahlt werden konnen. Daruber hinaus besteht bei stark kurzgeschlossenen Bestanden das Risiko eines Buy-in. Dies bezieht sich auf die Tatsache, dass ein Brokerage jederzeit eine Short-Position schlie?en kann, wenn die Aktie extrem schwer zu leihen ist und die Aktienkreditgeber sie fordern. Wahrend Leerverkaufe haufig verunglimpft und Leerverkaufe als rucksichtslose Betreiber betrachtet werden, um Firmen zu zerstoren, ist die Realitat, da? Leerverkaufe Liquiditat zu den Markten liefern und verhindert, da? Aktien auf lacherlich hohe Niveaus auf Hype und uber-Optimismus bieten. Obwohl missbrauchliche Leerverkaufe wie Barenangriffe und Geruchtekrieg, um eine Aktie niedriger zu fahren, illegal sind, konnen Leerverkaufe, wenn sie richtig durchgefuhrt werden, ein gutes Instrument fur das Portfolio-Risikomanagement sein. Vertiefen Sie Ihr Wissen uber Leerverkaufe durch das Lesen der grundlegenden Leitfaden fur Short Selling: Einfuhrung. Regeln und Strategien fur profitable Short Selling Short Selling nimmt eine Fahigkeit, die auf die Mechanismen, wenn ein Markt von hoheren zu niedrigeren Preisen. Die steile Lernkurve schuchtert Kaufleute und Investoren ein, die sie auch auf Barenmarkten vollig vermeiden. Aber diese klassische Strategie kann durch Aufwartstrends und Abwartstrends profitabel sein, solange strenge Regeln des Risikomanagements eingehalten werden und das Timing sorgfaltig verwaltet wird. Naturlich ist es leichter, von Leerverkaufen in Abwartstrends zu profitieren, weil, wie Martin Zweig klug in seinem 1986 klassischen Winning an der Wall Street sagt, der Trend ist dein Freund. (Weitere Informationen finden Sie unter: Investieren von Quotes, die Sie auf Bank anlegen konnen). Trotz des Vorteils werden Leerverkaufer unermudlich in Baisse-Markten gezielt, oft in gewalttatigen Squeeze gefangen, die die sorgfaltig platzierten Stop-Verluste ausblasen. Diese Wirklichkeitsuberprufung sagt uns, da? langfristige Profitabilitat mehr erfordert, als, Geld zu werfen bei einer fallenden Sicherheit. (Siehe auch: Halten Sie es einfach - Handel mit dem Trend). Short Sale Mastery braucht einfache Einstiegsstrategien, perfektes Timing und defensives Trading Management. Sellers mussen auch Regeln, die diese Strategien zu erhohen, und senken das Risiko, sich in einem kurzen Squeeze. Diese arent fehlersichere, weil seine naturliche fur Verkaufer entstehen Schock Verluste von Zeit zu Zeit, aber der Trick ist es, diese unangenehmen Teile zu minimieren, wahrend die Suche nach aggressiven Moglichkeiten, Preise zu niedrigeren Ebenen zu fahren. Drei kurze Sale-Strategien Sie konnen kurz zu jeder Zeit in einem liquiden Markt, der keine besonderen Einschrankungen hat verkaufen. Die aktuelle Version der US-uptick-Regel nicht ins Spiel kommen, bis eine Sicherheit bereits 10 gefallen ist, so dass seine selten ein Faktor bei der Entscheidung, kurz zu verkaufen. Theoretisch muss der Broker die Sicherheit im Inventar haben, wenn ein anderer Kunde die Short-Position einnimmt, aber in Wirklichkeit ist der nackte Leerverkaufer ohne entsprechende Inventur mittlerweile eine weit verbreitete Praxis aufgrund wettbewerbsorientierter Geschaftspraktiken. Profitables Leerverkaufe neigen dazu, eine von drei Techniken zu folgen: Naturlich entscheiden viele Handler, an den neuen Hohen zu verkaufen und denken, dass eine Sicherheit zu weit gestiegen ist, aber dieses ist ein Rezept fur Unfall, weil Aufwartstendenzen langer bestehen konnen, als vorhergesagt durch technische oder grundlegende Analyse. In der Tat bietet das gro?e Angebot an schwachhandigen Leerverkaufern in starken Aufwartstrends Raketentreibstoff fur noch hohere Preise. Alles, was es braucht, ist ein paar upticks und diese Handler beginnen zu decken, wodurch eine Kaskade Wirkung, die eine Menge von Punkten in einem relativ kurzen Zeitrahmen hinzufugen konnen. Ford Motor (F) zeigte drei profitable Short Sale Strategien in einem einzigen Abwartstrend. Der Autohersteller schnitzte das letzte Bein eines barischen doppelten Spitzenmusters im September und brach unten und loste barische Signale aus, die Momentum Handler verwenden konnen, um kurz zu verkaufen. Der Ruckgang endete schnell, so dass eine Bounce, die bei gebrochener Unterstutzung fehlgeschlagen, so dass Pullback-Spieler an Bord zu bekommen. Der Preis fiel zuruck auf den wochentlichen Tiefstand innerhalb einer 8-tagigen Konsolidierung und ermutigte Reichweitekurzschlusse, Positionen zu nehmen. Der Bestand brach dann zusammen, wobei eine Sequenz, die fur jede Strategie Eingangssignale wiederholt, abgesetzt wird. Trotz dieses perfekten Beispiels tragen Leerverkaufe ein erhebliches Risiko mit sich, das ein perfektes Timing erfordert. (Mehr dazu: Short Selling: Die Risiken). Sein einfaches, einen Abwartstrend zu jagen, gut gefullt gut unter dem Durchbruchniveau und erhalten gefangen in einem normalen Retracement. Pullbacks funktionieren gut, aber moderne Algorithmen oft drucken Preis uber ein gebrochenes Niveau zu quetschen Shorts und ziehen in schwach-handed Kaufer, vor der Wiederaufnahme eines Abwartstrends. Und wie auf der Ford-Chart, konnte die September-Bounce die Pannenlucke uber 17 gefullt haben, ohne Beeintrachtigung bearish Techniken, anstatt Reversing direkt an der August-Tief. Short Sales Dos und Donts Die Short-Sales-Performance kann mit den folgenden Regeln, die das Risiko senken, verbessert werden, wahrend die Aufmerksamkeit auf die vielversprechendsten Moglichkeiten. Beachten Sie, dass das Verfolgen tiefer Tiefs in einer Impulsstrategie sollte sorgfaltig vermieden werden, bis der Short-Verkaufer hat eine bewahrte Skill-Set uberpruft durch Gewinn-und Verlustrechnung entwickelt. Dies ist eine wichtige Einschrankung, da diese Positionen aufgrund des algorithmischen Frontlaufs oft zu den schlechtesten Preisen gefullt werden. Kurze Rallyes. Nicht verkaufen-offs - Ihre erste Arbeit als Leerverkaufer ist, die Menge zu vermeiden, zu jeder Zeit, wahrend mit ihrer emotionalen Energie, um auf den bestmoglichen Preis positioniert werden. Countertrend Bounces bieten ideale Bedingungen fur den Verkauf von kurzen, weil Sie den Preis, wo andere Verkaufer wahrscheinlich sind, um Positionen zu laden wissen. Das Risiko kommt, wenn die Menge gro?er als die Menge kauft die gebrochene Sicherheit, in der Hoffnung fur einen neuen Aufwartstrend ist. (Weitere Informationen finden Sie unter: Momentum Trading With Discipline). Short die schwachsten Sektoren und Marktgruppen, nicht die starksten - Lassen Sie andere Handler einen Fall von Schwindel, starrte auf explosive Aufwartstrend, denken die Sicherheit ist zu hoch und muss auf die Erde fallen. Ein besserer Plan identifiziert schwache Marktgruppen, die sich bereits in Abwartsbewegungen engagieren, und nutzt Gegenstrom-Bounces, um an Bord zu kommen. Uberraschenderweise haben diese Fragen oft niedrigere Interesse als eine typische hei?e Lager, so dass sie weniger anfallig fur Quetschen. Beobachten Sie den Kalender und vermeiden Sie bullish Saisonalitat - Leerverkaufe um Urlaube oder bei Optionen Ablauf Woche kann schmerzhafte Verluste entstehen, weil diese Markte nicht folgen naturliche Angebot oder Nachfrage. Vermeiden Sie auch kurze Verkaufe in niedrigen Volumen Bedingungen, nach der alten Weisheit, niemals einen stumpfen Markt zu kurzen. (Schauen Sie sich die meisten bullish Zeiten des Jahres in: Incorporating Saisonalitat in den Handelstag). Kurze verwirrende und konfliktreiche Markte - Nehmen Sie kurze Positionen, wenn wichtige Indizes gegeneinander ziehen. (Siehe: Markttendenzen mit Konvergenz-Divergenz-Analyse lesen). Diese Konflikte erzeugen barige Divergenzen, die Verkaufssignale auslosen, wenn Instrumente synchronisieren und nach unten im Unisono nach unten zeigen. Daruber hinaus konnen Verkaufer relativ enge Stopps, die Verluste unter Kontrolle halten, wenn Ausrichtung Punkte hoher. Vermeiden Sie gro?e Story-Aktien - Trader lieben, Wertpapiere mit bunten und fragwurdigen Geschichten, die die Finanzpresse und Medien dominieren zu denken, denke, sie haben eine Instant Moneymaker entdeckt, aber diese Fragen ziehen eine massive Menge. Im Gegenzug kommt der Sicherheit hohe Zinsen zu, was die Quote fur vertikale Squeeze sogar in virulenten Abwartstrends deutlich erhoht. Vor Misserfolg schutzen - Neue Downtrends konnen unnachgiebig getestet werden. (Siehe: Wie zu handeln Amp-Gewinn von Musterversagen und Master A Breakout mit Drei-Stufen-Markt-Mechanik). Kennen Sie Ihre Deckung Preis, wenn ein Abwartstrend auf die Pannen-Ebene zuruck, so dass ein physischer Halt, wann immer moglich. Theres wenig Vorteil beim Nehmen eines Verlustes, nachdem die Position in einen Profit gegangen ist, also sollte der Anschlag nicht hoher gehen als Ihr breakeven Preis. Kurze Verkaufe arbeiten gut in Bullen - und Barenmarktumgebungen, aber strenge Handelseintragung und Risikomanagementregeln werden angefordert, um die standige Drohung von kurzen squeezes zu uberwinden. Daruber hinaus muss der Short-Verkaufer tun, kontinuierliche Reality-Checks zu bestatigen, theyre nicht ein Mitglied der Menge, die fur Schmerzen.