Grid trading system mt4




Grid trading system mt4Ein gro?er Trader ist wie ein gro?er Sportler. Sie brauchen naturliche Fahigkeiten, aber Sie mussen trainieren, wie man sie benutzt. - Marty Schwartz Der Grid Trading ist eine au?erst profitable und mechanische Handelsstrategie, die sich nicht auf die Richtung konzentriert, von der Volatilitat profitiert und die intrinsische Welligkeit des Marktes nutzt. Einfache Einrichtung und Uberwachung Keine Indikatoren oder harte Analysen notig Grid-Trading ist zeitlich unabhanigig Benotigt wenig Marktprognose Extrahiert regelma?ig Geld aus dem Markt Das PZ Grid Trading Pro EA ist wirklich fur professionelle Handler: Sie entscheiden, welche Richtung zu handeln : Lang, kurz oder beides Der EA errechnet den Rasterabstand aus der gewunschten Preisspanne Die EA kann gleichzeitig Kauf - und Verkaufsraster verwalten. Optional konnen die Gewinne auch mit einem nachlaufenden Stop laufen. Die Raster konnen bei bestimmten Gewinnspannen beliebig zuruckgesetzt werden Geschlossen oder Pause bei den Handlern Diskretion Grids konnen als ein einziges Geschaft bei der Handler-Diskretion verwaltet werden Das Gewinnziel fur jeden Handel kann auf der Flucht erhoht werden Es handelt nicht offene Netze, ist die Exposition begrenzt Die Netzkonfiguration kann on the fly geandert werden Keine ausstehenden Auftrage werden erteilt: nur Marktauftrage Risiko und Exposition sind vorberechnet und angezeigt Es funktioniert fur Forex, CFDS und Futures Steigern Sie Ihre Trading-Aktivitaten mit dem einfachsten und umfassendsten Grid Trading EA, genau wie unsere Kunden bereits getan haben. Screenshots Bestatigte Trading-Ergebnisse Einer unserer Kunden vor kurzem fertig 9. im ForexTime Spiel der Pips-Meisterschaft mit unserem Grid Trading EAs auf einem Live-Konto. In weniger als einem Monat nahm er sein Konto von 500 auf fast 3.000, Handelswahrung Paare, Indizes und Gold. Was ist Grid Trading Grid Trading hat sich sehr beliebt bei Handlern, weil es keine Haltestellen verwendet, ist sehr mechanisch, hat keine Abhangigkeit von Richtung, nutzt die intrinsische wellig Natur des Marktes, erfordert keine Indikatoren oder Charts zu handeln und kann leicht sein automatisiert. Grid Trading bezieht sich auf den Trading-Ansatz, der feste Preisniveaus verwendet, um Trades einzugeben und zu beenden. Auf der hellen Seite kann eine Rasterhandelsstrategie von der gleichen absoluten Marktbewegung mehrfach profitieren und kann sogar Geld verdienen, wenn der Markt sich gegen Ihr Netz bewegt. Auf der Unterseite kann es komplex und unlogisch anfanglich erscheinen, kann es gro?e Drawdowns entstehen, wenn schlecht verwaltet, erfordert mehr Geduld als normal und kann forex Handler erfordern, um ein riesiges Paradigma verlagern sie ihr Denken zu machen. Sobald ein Raster zugeteilt worden ist, wird das System Geldgewinne einlosen, jedes Mal, wenn der Markt den gewunschten Abstand bewegt und den Handel so bald wie moglich ersetzt, um den Vorgang zu wiederholen. Daher kann der Sachverstandige mehrmals die gleiche Kursbewegung einkassieren und bis zu vier oder funf Mal mehr Gewinne erwerben als ein einzelner Handel mit derselben Beteiligung. Anatomie eines Handelsrates Ein Raster ist nichts weiter als ein Einzelgeschaft oder eine Position, die in mehrere Trades segmentiert ist, die unabhangig voneinander in regelma?igen Abstanden ausgezahlt werden. Dies ermoglicht es uns, mehrfach von der gleichen absoluten Kursbewegung zu profitieren. Zum Beispiel konnen wir anstelle des Kaufs von 0,20 Lose EURUSD ein Buy-Raster mit 20 Trades von 0,01 Losen mit einem Abstand von 100 Pips erstellen und diese mehrmals ausgeben, wenn der Markt schwankt, ohne unsere ursprungliche Exposition zu erhohen zum Markt. Alle Gitter haben eine Menge von Variablen, die ihre Struktur und ihr Verhalten definieren. Diese Variablen werden nachfolgend im Detail erlautert. Rastergro?e Die Rastergro?e ist die Anzahl der Trades, die das Raster zuordnen kann. Ein Raster hat normalerweise zwischen 10 und 25 Auftrage. Open-ended Gitter sollten nicht verwendet werden, da die gesamte Marktbelastung nicht kontrolliert werden kann. Rasterabstand Der Abstand ist die Lucke zwischen den Pips zwischen den Trades des Rasters. Solche Trades sind im allgemeinen in Abstanden von 20 bis 200 Punkten beabstandet. Gro?e Intervalle sind stabil, konnen breite Preisspannen abdecken und sind die beste Wahl fur Live-Trading. Auf der anderen Seite sind kleine Intervalle aggressiv und mehr geeignet fur den Handel Meisterschaften. Grid Lotsize Die Lose fur jedes der Trades des Gitters. Grid Range Die Rasterweite ist die Preisdistanz, die insgesamt durch das Raster abgedeckt wird. Zum Beispiel, ein Gitter von 20 Trades mit einem Abstand von 100 Pips umfasst eine Reichweite von 2.000 Pips. Das Gitter handelt nicht uber dem oberen Preis oder unter dem niedrigeren Preis. Netzbelastung Das Netzrisiko ist das theoretische Marktrisiko, das erworben wird, wenn das Netz vollstandig zugeteilt ist. Beispielsweise stellen 20 Trades von 0,01 Lose eine Gesamtbelastung von 0,20 Lose oder 20.000 US-Dollar dar. Grid Leverage Die Steuerung der Exposition ist fur den Netzhandel von gro?ter Bedeutung. Die Grid-Hebelwirkung ist die Beziehung zwischen dem Kontoguthaben und dem Gesamtnetzrisiko. Zum Beispiel bedeutet ein Gitter mit einer Belastung von 20.000 auf einem 10.000 Konto, dass Sie 2: 1 Hebel pro Raster zuweisen. Es bedeutet auch, dass eine 50 Bewegung in der Anlage wurde Ihr ganzes Kapital dezimieren. Grid Take-Profit Optional kann ein Gewinn-Gewinn in Pips einem Raster zugeordnet werden. Wenn es erreicht ist, wird das Gitter zuruckgesetzt und schlie?t alle bestehenden Trades ab und beginnt frisch. Dies ist eine gute Option, wenn die Swap-Kosten sind hoch fur Ihr Instrument und Richtung. Wenn nicht, ist es besser, diese Option zu ignorieren. Grid Phase Die Phase ist die Menge der Raume benotigt, um einen Handel mit Gewinn zu schlie?en. Die Phase kann im Ermessen der Handler erhoht werden. Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn das Raster vollstandig zugeordnet ist oder ein bereits vorhandenes Raster gegen die entgegengesetzte Richtung absichert. Einrichten eines Rasters Der Rasterhandel ist viel rentabler und sicherer, wenn Netze von einem verantwortlichen Trader manuell zugewiesen und konfiguriert werden. Um ein Raster einzurichten, folgen Sie einfach den nachsten Schritten. 1. Wahlen Sie die Richtung Wenn der Markt ist in der Nahe einer starken Unterstutzung mochten Sie vielleicht ein Buy-Raster und das Gegenteil fur ein Verkaufs-Raster zu starten. Wenn keine der beiden Situationen vorhanden ist, konnen Sie ein bidirektionales Raster starten. 2. Wahlen Sie die Rastergro?e, - abstand und - liter. Geben Sie die gewunschte Rastergro?e, - abstand und - literatur in den Fachberater ein. Fur Live-Trading wird ein Abstand zwischen 50 und 200 Pips empfohlen. Wahlen Sie die Rastergro?e und die Lizenzen so, dass das Gesamtrisiko niemals mehr als das Dreifache Ihres Kontoguthabens betragt und der Rasterbereich mindestens bis zu einer anderen starken Unterstutzung oder Resistenz, die wahrscheinlich den Markt innerhalb Ihrer Reichweite halten wird, abdeckt. 3. Wahlen Sie das Preislimit und Gewinn-Gewinn fur das Netz Geben Sie den Preis ein, zu dem die EA den Kauf oder Verkauf stoppen muss. Eine Gewinnverwendung wird nicht empfohlen, es sei denn, die Swap-Kosten sind hoch, so dass es kostengunstig ist, das Netz neu regelma?ig neu zu starten. 4. Starten des Rasters Sobald die Einstellungen geladen und korrekt sind, losen Sie die erste Reihenfolge des Rasters aus, indem Sie das Raster in den Experteneingaben aktivieren. Es werden Grids gestartet, die den Enable BUY Grid-Parameter aktivieren. Ebenso werden Verkaufsraster gestartet, die den Enable SELL Grid-Parameter aktivieren. Die Zuweisung eines Rasters erfordert eine Feinabstimmung in dem, was der Markt in Zukunft wahrscheinlich machen wird. Die Rastergro?e und - abstande mussen bis zu einer starken Abstutzung oder einem starken Widerstand ubereinstimmen, was den Markt in Ihrem Netzbereich wahrscheinlich halt. Sobald das Raster zugeteilt ist, konnen Sie einen Take-Profit festlegen, der dazu fuhrt, dass das Raster haufig zuruckgesetzt wird, oder die Grid Trades selbst verwalten. Manchmal ist es vorzuziehen, Teilverluste, die entfernte Handbetriebe manuell schlie?en, anzunehmen, statt das Gitter zu schlie?en. Einstellungen und Eingabeparameter Wenn Sie den Experten auf ein beliebiges Diagramm laden, erhalten Sie eine Reihe von Optionen als Eingabeparameter. Dont verzweifeln, wenn Sie denken, sie sind zu viele, weil Parameter in selbsterklarenden Blocken gruppiert sind. Die einzigen funktionalen Parameter beziehen sich auf die Rastereinstellungen und alle anderen sind Anzeigeeinstellungen. Handelsrichtung Die Handelsrichtung bestimmt das Verhalten des Netzes. Das Gitter kann lang, kurz oder bidirektional sein. Jedes Raster kann unterschiedliche Einstellungen haben, die nachfolgend beschrieben werden. Niedrigerer Preis Dies ist der niedrigere Preis der Handelsspanne. Die EA wird nicht unter diesem Preis handeln oder wenn dieser Wert Null ist. Der Rasterbereich ist der Preisbereich zwischen dem niedrigeren Preis und dem hoheren Preis. Hoherer Preis Dies ist der obere Kurs der Handelsspanne. Die EA wird nicht uber diesen Preis handeln oder wenn dieser Wert Null ist. Der Rasterbereich ist der Preisbereich zwischen dem niedrigeren Preis und dem hoheren Preis. Rasterverhalten Das Raster hat 5 verschiedene Verhaltensweisen: - Normal. Alle Geschafte sind geschlossen, wenn der Abstand erreicht ist. - Gewinne laufen lassen. 50 von jedem Handel wird geschlossen, wenn der Abstand erfullt ist. Der Rest des Handels wird verwaltet mit einem breiten hinteren Halt, um Gewinne laufen zu lassen. - Pause und keine Trades hinzufugen. Diese Option halt das Raster vollstandig an. - Durchschnittliche Down: Das Raster wird als Single Deal mit dem durchschnittlichen Preis gefuhrt, und alle Trades sind geschlossen, wenn eine gewisse Anzahl von Pips gewonnen wird. - Schlie?en Sie alle Trades. Diese Optionen liquidieren das Netz jetzt und nehmen Verluste an. Rastergro?e in Trades Dies ist die Anzahl der Trades im Raster. Der Abstand zwischen den Trades wird automatisch mit dem niedrigeren Preis und dem hoheren Preis berechnet. Wenn Sie beispielsweise ein Buy-Raster von Trades in EURUSD von 0,90 auf 1,10 setzen, betragt der Abstand 100 Pips. Spacing (hoherer Preis - niedrigerer Preis) Grid Size Take Profit fur das Raster Der Gewinn fur das Raster ist optional. Ein Take-Profit fuhrt dazu, dass das Raster zuruckgesetzt wird, alle Trades geschlossen und frisch gestartet werden, wenn wahrend der letzten Trading-Aktivitat eine gewisse Anzahl von Pips gewonnen wurde. Dadurch wird verhindert, dass sich das Gitter ausdehnt. Sie wird in Abstandseinheiten ausgedruckt. Wenn der Rasterabstand zum Beispiel 100 Pips betragt und der Take-Profit 10 Distanzeinheiten ist, wird das Raster zuruckgesetzt und frisch gestartet, wenn es 1.000 Pips gewonnen hat. Diese Option ist sehr nutzlich, wenn das Symbol hohe Swap-Kosten aufweist. Grid Phase Die Phase ist der Cash-In-Multiplikator des Abstands zwischen den Trades. Zum Beispiel, wenn der Abstand ist 100 Pips und die Phase ist 2, wird jeder Handel mit 200 Pips im Gewinn statt nur 100 geschlossen werden. Wenn Sie eine Phase von 3 setzen, wird jeder Handel mit 300 Pips in Gewinn statt geschlossen werden Nur 100. Diese Funktion ist nutzlich, wenn der Markt uberkauft ist oder Oversol und Ihr Netz fast vollstandig zugeordnet ist. Es ermoglicht Ihnen, Ihre Gewinne zu verstarken, wenn der Markt in der Netzrichtung umkehrt. Gewinnziel fur den Deal (bei Mittelung) Optional kann das Gitter als Single Deal verwaltet werden und alle Trades werden geschlossen, wenn eine vordefinierte Menge Pips uber den Durchschnittspreis aller Trades gewonnen wird. Wenn Sie entscheiden, dies zu tun, steuert dieser Parameter, wie viele Pips gewonnen, bevor die Liquidation des Deal. Dieser Parameter wirkt sich nur dann aus, wenn Sie das Rasterverhalten auf Durchschnitt verringern und alle Trades beenden. Max. Losing Trades Per Day Dieser Parameter steuert die Anzahl der Trades, die einem Raster an einem Tag hinzugefugt werden konnen. Der Standardwert ist 4, dh das Gitter kann jeden Tag nur 4 Trades zum Raster hinzufugen. Dies verhindert Schwanz Risiken und verhindert, dass die EA von Trades in einer unkontrollierten Weise hinzufugen, sollte eine gro?e Preisbewegung an einem einzigen Tag passieren. Farben und Gro?en Dieser Parameterblock setzt die Farben und Gro?en fur Beschriftungen und Linien. EA-Einstellungen Wenn Sie wissen, was Sie tun, konnen Sie die Magic Number des EA, den Kommentar fur die Trades und uberschreiben den Wert eines Pip. Haufig gestellte Fragen Sollte ich diesen Expert Advisor verwenden, wenn ich ignoriere, welche Raster sind Nein, sollten Sie nicht. Grid Trading ist fur Amateur-Handler und daruber hinaus. Ist Gitterhandel ein Martingal Nein, ist es nicht. Es gibt keine innere Differenz zwischen einem Handel von 0,20 Lose und 20 gleichzeitigen Geschaften von 0,01 Losen. Eine Strategie ist ein Martingal, da es sich um unabhangige Ereignisse mit fester Eintrittswahrscheinlichkeit und Auszahlung handelt. Netze verwenden jedoch eine konstante Lose pro Handel. Ich habe gehort, dass der Netzhandel gefahrlich ist. Ist es Ja, es ist: wie jedes andere leistungsstarke Werkzeug. Schlecht verwaltete oder zugeteilte Netze konnen Ihr Handelskonto dezimieren. Allerdings, wenn richtig verwendet wird, ist Grid-Handel nicht nur sicher, aber sehr profitabel, weil es fast unbegrenzte Anpassungsfahigkeit bietet, was der Markt tut. Der Schlussel ist nicht mit zu viel Hebelwirkung. Ist Grid Trading NFA FIFO-konform Kann ich die Stop-Loss fur jeden Handel oder fur das Netz nein, konnen Sie cant. Stellen Sie sicher, dass das Raster ordnungsgema? konfiguriert ist: Die Gesamtnetzbelastung darf niemals das dreifache Ihres Kontostands uberschreiten und der Rasterbereich muss breit genug sein, um eine starke Unterstutzung oder einen starken Widerstand zu erreichen. Sie konnen jedoch die Handelsaktivitat manuell auf bestimmten Drawdown-Stufen stoppen. Verwandte Produkte Ein gro?er Trader ist wie ein gro?er Sportler. Sie brauchen naturliche Fahigkeiten, aber Sie mussen trainieren, wie man sie benutzt. - Marty Schwartz Der Grid Trading ist eine au?erst profitable und mechanische Handelsstrategie, die sich nicht auf die Richtung konzentriert, von der Volatilitat profitiert und die intrinsische Welligkeit des Marktes nutzt. Einfache Einrichtung und Uberwachung Keine Indikatoren oder harte Analyse notig Grid-Trading ist zeitlich unabhanigig Benotigt wenig Marktprognose Extrahiert regelma?ig Geld aus dem Markt Der PZ Grid Trading EA verfugt uber eine Reihe von einzigartigen Features: Sie entscheiden, welche Richtung zu handeln : Lange, kurze oder beide Die EA kann Kauf - und Verkaufsnetze gleichzeitig verwalten Grids konnen wahlweise bei bestimmten Gewinngrenzen zuruckgesetzt werden Grids konnen geschlossen oder pausiert werden, bei der Handler Diskretion Es handelt sich nicht um offene Raster, Belichtung ist begrenzt Die Rasterkonfiguration kann geandert werden On-the-fly Keine ausstehenden Auftrage sind: nur Marktauftrage Risiko und Exposition sind vorberechnet und angezeigt Grids konnen mit verschiedenen Verhaltensweisen arbeiten Es funktioniert fur forex, cfds und Futures Steigern Sie Ihre Trading-Aktivitaten mit dem einfachsten und umfassendsten Grid Trading EA verfugbar, Genau wie unsere Kunden bereits getan haben. Screenshots Bestatigte Trading-Ergebnisse Einer unserer Kunden vor kurzem fertig 9. im ForexTime Spiel der Pips-Meisterschaft mit unserem Grid Trading EAs auf einem Live-Konto. In weniger als einem Monat nahm er sein Konto von 500 auf fast 3.000, Handelswahrung Paare, Indizes und Gold. Was ist Grid Trading Grid Trading hat sich sehr beliebt bei Handlern, weil es keine Haltestellen verwendet, ist sehr mechanisch, hat keine Abhangigkeit von Richtung, nutzt die intrinsische wellig Natur des Marktes, erfordert keine Indikatoren oder Charts zu handeln und kann leicht sein automatisiert. Grid Trading bezieht sich auf den Trading-Ansatz, der feste Preisniveaus verwendet, um Trades einzugeben und zu beenden. Auf der hellen Seite kann eine Rasterhandelsstrategie von der gleichen absoluten Marktbewegung mehrfach profitieren und kann sogar Geld verdienen, wenn der Markt sich gegen Ihr Netz bewegt. Auf der Unterseite kann es komplex und unlogisch anfanglich erscheinen, kann es gro?e Drawdowns entstehen, wenn schlecht verwaltet, erfordert mehr Geduld als normal und kann forex Handler erfordern, um ein riesiges Paradigma verlagern sie ihr Denken zu machen. Sobald ein Raster zugeteilt worden ist, wird das System Geldgewinne einlosen, jedes Mal, wenn der Markt den gewunschten Abstand bewegt und den Handel so bald wie moglich ersetzt, um den Vorgang zu wiederholen. Daher kann der Sachverstandige mehrmals die gleiche Kursbewegung einkassieren und bis zu vier oder funf Mal mehr Gewinne erwerben als ein einzelner Handel mit derselben Beteiligung. Anatomie eines Handelsrates Ein Raster ist nichts weiter als ein Einzelgeschaft oder eine Position, die in mehrere Trades segmentiert ist, die unabhangig voneinander in regelma?igen Abstanden ausgezahlt werden. Dies ermoglicht es uns, mehrfach von der gleichen absoluten Kursbewegung zu profitieren. Alle Raster haben eine Menge von Basisvariablen, die ihre Struktur und ihr Verhalten definieren: Rastergro?e Die Rastergro?e ist die Anzahl der Trades, die das Raster zuordnen kann. Ein Raster hat normalerweise zwischen 10 und 25 Auftrage. Open-ended Gitter sollten nicht verwendet werden, da die gesamte Marktbelastung nicht kontrolliert werden kann. Rasterabstand Der Abstand ist die Lucke zwischen den Pips zwischen den Trades des Rasters. Solche Trades sind im allgemeinen in Abstanden von 20 bis 200 Punkten beabstandet. Gro?e Intervalle sind stabil, konnen breite Preisspannen abdecken und sind die beste Wahl fur Live-Trading. Auf der anderen Seite sind kleine Intervalle aggressiv und mehr geeignet fur den Handel Meisterschaften. Grid Lotsize Die Lose fur jedes der Trades des Gitters. Grid Range Die Rasterweite ist die Preisdistanz, die insgesamt durch das Raster abgedeckt wird. Zum Beispiel, ein Gitter von 20 Trades mit einem Abstand von 100 Pips umfasst eine Reichweite von 2.000 Pips. Netzbelastung Das Netzrisiko ist das theoretische Marktrisiko, das erworben wird, wenn das Netz vollstandig zugeteilt ist. Beispielsweise stellen 20 Trades von 0,01 Lose eine Gesamtbelastung von 0,20 Lose oder 20.000 US-Dollar dar. Einrichten eines Rasters Der Rasterhandel ist viel rentabler und sicherer, wenn Netze von einem verantwortlichen Trader manuell zugewiesen und konfiguriert werden. Um ein Raster einzurichten, folgen Sie einfach den nachsten Schritten. 1. Laden Sie die EA in das Diagramm Sie werden feststellen, dass die EA standardma?ig nicht handelt. Sie mussen es konfigurieren. 2. Wahlen Sie eine Handelsrichtung Wenn Sie denken, dass der Markt steigt oder nah an einem Unterstutzungsniveau ist, konnen Sie ein langes Raster starten. Ebenso, wenn Sie denken, der Markt ist nach unten oder ist in der Nahe eines Widerstandes Ebene, konnen Sie ein kurzes Raster starten. Wenn kein Trend vorhanden ist, mochten Sie vielleicht ein bidirektionales Raster starten. 3. Wahlen Sie die Rastergro?e, den Abstand und die Losgro?e Geben Sie die gewunschte Rastergro?e, Abstand und Lose in den Expertenberater ein. Fur Live-Trading wird ein Abstand zwischen 80 und 200 Pips empfohlen. Diese Parameter wirken sich direkt auf das Aktienrisiko des Rasters aus, das in der rechten oberen Ecke des Diagramms angezeigt wird. Sie sollten diese Werte andern, abnehmende Trades, Abstand und oder bis die Gefahr des Netzes weniger als 50 Ihres Kontos ist. Wenn nicht, wird die EA nicht handeln. 4. Fertig Sobald die EA mit Ihren Einstellungen geladen ist, wird das Risiko, sobald das Risiko nicht gefahrlich ist, in regelma?igen Abstanden mit dem Trading - und Cash-In-Handel beginnen, bis das Gewinnziel erreicht ist, der Markt aus dem Range geht oder Sie das Raster schlie?en. Die EA bietet viele weitere Optionen wie Gewinnziele, Cash-In-Multiplikatoren, Preisgrenzen und verschiedene Rasterverhalten. Diese werden in der Bedienungsanleitung naher erlautert. Einstellungen und Eingabeparameter Wenn Sie den Experten auf ein beliebiges Diagramm laden, erhalten Sie eine Reihe von Optionen als Eingabeparameter. Dont verzweifeln, wenn Sie denken, sie sind zu viele, weil Parameter in selbsterklarenden Blocken gruppiert sind. Die einzigen funktionalen Parameter beziehen sich auf die Rastereinstellungen und alle anderen sind Anzeigeeinstellungen. Handelsrichtung Die Handelsrichtung bestimmt das Verhalten des Netzes. Das Gitter kann lang, kurz oder bidirektional sein. Jedes Raster kann unterschiedliche Einstellungen haben, die nachfolgend beschrieben werden. Bidirektionales Gewinnziel Wenn Sie ein langes und ein kurzes Gitter gleichzeitig ausfuhren, konnen Sie ein kombiniertes Gewinnziel definieren. Beispielsweise eine Abstandseinheit. Wenn die kombinierten Gewinne der beiden Gitter Ihr Ziel erreicht, werden beide Gitter geschlossen Sicherung der Gewinn, um spater wieder Handel neu zu handeln. Rasterverhalten Dieser Parameter steuert, wie das Raster arbeitet und was er tut, wenn alle Trades des Rasters zugeordnet sind. Im Live-Handel wurden Sie das Verhalten des Rasters entsprechend dem, was der Markt tut, und das, was Sie mit dem Raster tun mochten, andern oder auflosen. - Mittelung. Alle Geschafte werden geschlossen, wenn der Marktpreis den Durchschnittspreis aller Geschafte erreicht. Diese Option kann verwendet werden, um ein Raster zu liquidieren, das Sie nicht mehr geoffnet haben mochten. - Klassisch . Dieses Verhalten bewirkt, dass die Trades offen bleiben, nachdem alle Grid Trades zugeteilt wurden, so dass Sie die Verantwortung zu entscheiden, was mit den geoffneten Trades zu tun. - Dynamisch. Dieses Verhalten schlie?t den altesten Handel des Grids, sobald alle Grid-Trades zugeordnet sind und der Markt au?erhalb des Bereichs geht. Es erlaubt dem Netz, in Richtung des Marktes zu expandieren, auch wenn der Markt tendenziell nur partielle Verluste erleidet. - Pausiert. Dieses Verhalten halt die Handelsaktivitat vollstandig an. Die EA wird immer noch Cash-in bestehenden Trades, aber es wird nicht neue Trades in das Netz. - Streng. Dieses Verhalten schlie?t alle Abschlusse, nachdem alle Grid-Trades zugeteilt sind und der Markt au?erhalb des Bereichs liegt und als Stop-Loss-Order fur das Netz fungiert und in den vordefinierten Ausgleichsverlust eintritt, der auf dem Bildschirm berechnet wird. Rastergro?e in Trades Dies ist die Anzahl der Trades im Raster. Rasterabstand in Pips Der Abstand, auch Lucke genannt, ist der Abstand zwischen den Trades des Rasters und ist auch das Gewinnziel fur jeden einzelnen Handel. Fur Live-Trading kann ein Abstand zwischen 80 Pips und 200 Pips als sicher betrachtet werden. Einer der moglichen Werte ist CalculateFromRange, die bewirkt, dass der EA einen Abstand fur Sie mit dem Rasteranker und den Rastergrenzwerten berechnet. Grid Lotsize Dies ist die Losgro?e fur jeden Handel des Rasters. Grid Phase Die Phase ist der Cash-In-Multiplikator: Eine hohere Phase erhoht das Gewinnziel fur jeden einzelnen Handel des Netzes. Zum Beispiel, wenn wir eine Phase von 3 auf einem Raster von 100 Pips Abstand haben, wird das Gewinnziel fur jeden einzelnen Handel werden 300 Pips. Profitieren Sie fur das Raster Der Gewinn fur das Raster ist optional. Ein Take-Profit wird dazu fuhren, dass das Netz zuruckgesetzt wird, schlie?t alle Geschafte und beginnt frisch, wenn ein gewisser Gewinn realisiert wurde. Dadurch wird verhindert, dass sich das Gitter ausdehnt. Sie wird in Abstandseinheiten ausgedruckt. Wenn der Rasterabstand zum Beispiel 100 Pips betragt und der Take-Profit 10 Distanzeinheiten ist, wird das Raster zuruckgesetzt und frisch gestartet, wenn es 1.000 Pips gewonnen hat. Diese Option ist sehr nutzlich, wenn das Symbol hohe Swap-Kosten hat oder wenn wir Angst vor einem Trend haben, der au?erhalb des Bereichs unseres Netzes liegt. Grid Limit Dies ist die Preisgrenze fur das Netz: Das Netz wird nicht weiter Handel uber diesen Preis. Mit diesem Parameter konnen Sie Gitter konfigurieren, die nur dann ausgelost werden, wenn sich der Markt innerhalb einer bestimmten Preisspanne befindet. Zum Beispiel konnen Sie ein Gitternetz auf GOLD einrichten und das Gitter anweisen, nur zu kaufen, wenn der Preis unter 1300 Unzen liegt. Um dies zu tun, wurden Sie nur geben Sie 1300 in den Buy Grid Limit-Parameter. Das gleiche gilt fur kurze, aber auf der gegenuberliegenden Seite. Rasteranker Ahnlich dem obigen Parameter ist der Rasteranker eine Preisgrenze des Rasters, aber auf der negativen Seite. Dieser Parameter ermoglicht es uns, die Grid-Handelsaktivitat auf einen vordefinierten Handelsbereich zu begrenzen. Beispielsweise mochten Sie vielleicht ein langes Gitter auf EURUSD von 1,0000 bis 1,16250 erstellen und die EA berechnen den Abstand fur Sie. Der EA handelte EURUSD nicht unter 1.0000 oder uber 1.16250. Max. Trades Per Day Dieser Parameter steuert die Anzahl der Trades, die einem Raster an einem Tag hinzugefugt werden konnen. Der Standardwert ist 5, was bedeutet, dass das Raster jeden Tag nur 5 Trades zum Raster hinzufugen kann. Dies verhindert Schwanzrisiken und verbietet der EA, Trades unkontrolliert hinzuzufugen, sollte eine gro?e Kursbewegung an einem einzigen Tag stattfinden. Farben und Gro?en Dieser Parameterblock setzt die Farben und Gro?en fur Beschriftungen und Linien. EA-Einstellungen Wenn Sie wissen, was Sie tun, konnen Sie die Magic Number des EA andern, den Kommentar fur die Trades und uberschreiben den Wert eines Pip, die nutzlich sein konnen, wenn Sie CFDs handeln. Haufig gestellte Fragen Sollte ich diesen Expert Advisor verwenden, wenn ich ignoriere, welche Raster sind Nein, sollten Sie nicht. Grid Trading ist fur Amateur-Handler und daruber hinaus. Ist Gitterhandel ein Martingal Nein, ist es nicht. Es gibt keine innere Differenz zwischen einem Handel von 0,20 Lose und 20 gleichzeitigen Geschaften von 0,01 Losen. Eine Strategie ist ein Martingal, da es sich um unabhangige Ereignisse mit fester Eintrittswahrscheinlichkeit und Auszahlung handelt. Netze verwenden jedoch eine konstante Lose pro Handel. Ich habe gehort, dass der Netzhandel gefahrlich ist. Ist es Ja, es ist: wie jedes andere leistungsstarke Werkzeug. Schlecht verwaltete oder zugeteilte Netze konnen Ihr Handelskonto dezimieren. Allerdings, wenn richtig verwendet wird, ist Grid-Handel nicht nur sicher, aber sehr profitabel, weil es fast unbegrenzte Anpassungsfahigkeit bietet, was der Markt tut. Der Schlussel ist nicht mit zu viel Hebelwirkung. Ist Grid Trading NFA FIFO-konform Kann ich die Stop-Loss fur jeden Handel oder fur das Netz nein, konnen Sie cant. Stellen Sie sicher, dass das Raster ordnungsgema? konfiguriert ist: Die Gesamtnetzbelastung darf niemals das dreifache Ihres Kontostands uberschreiten und der Rasterbereich muss breit genug sein, um eine starke Unterstutzung oder einen starken Widerstand zu erreichen. Sie konnen jedoch die Handelsaktivitat manuell auf bestimmten Drawdown-Stufen stoppen. Related ProductsGrid Harvester MT4 Free Kostenlose Version der Netzstrategie Identische Strategie zur Vollversion, die einzige Einschrankung ist die Anzahl der Positionen. Sein Ziel ist es, die meisten aus der Trending-Markt (auf Automatik-Modus) unter Ausnutzung der Korrekturen in Trends zu ernten. Es kann auch von erfahrenen Handlern auf manuellem Handel verwendet werden. Diese Art von System wird von den meisten erfolgreichen sozialen Handler mit 500 bezahlten Abonnenten verwendet. Kombinieren Sie Ihre Handelserfahrung mit dieser automatischen Strategie Es enthalt Gitter fur GBPJPY, das leicht auf andere Wahrungen skalierbar ist. Sie konnen auch Grid selbst erstellen von Grund auf Die Strategie unterstutzt auch Stop-Loss-Option. Sie konnen den eigenkapitalbasierten Stoppverlust-Einstellungsprozentsatz des Eigenkapitals verwenden, der in einer Transaktion geschutzt werden soll. Testen Sie es auf GBPJPY 06.2012 - 11.2013 zu jeder Zeit (jedes Hakchen). Andere Paare: CHFJPY, EURJPY, CADJPY, USDJPY. Kann auch an jedem anderen Wahrungspaar mit einem Trendmarkt (zB GBPUSD 06.2013-11.2013) oder einem oszillierenden Markt getestet werden. Besser ware mit mehr engen Raster auf GBPUSD und folgen Tage Trend, wenn nicht im Oszillationsmodus. Im Oszillationsmodus verwenden Sie 8-16 MAs um zu schwingen. Der Expert Advisor ist sehr einfach zu konfigurieren. Senden Sie mir private Nachrichten fur weitere Details oder sehen Sie sich die MetaTrader 4-Version Video-Tutorial. Alle Optionen haben eine lange Beschreibung, die ein Beispiel fur das, was mit bestimmten Optionen erreicht werden kann. Werden Sie ein erfolgreiches Signal-Anbieter mit Tonnen von Abonnements oder einfach handeln Sie Ihr eigenes Konto und machen gro?e Gewinne mit einem bekannten System. Sehen Sie sich die YouTube-Prasentation und Screenshots an. JPY-Paare sind gut fur den automatisierten Handel, da Japan dem Ausfall ausgesetzt ist und seine Wahrung aufgeblasen hat (dennoch garantiert es keinen Erfolg). Die Strategie hat sowohl MetaTrader 4 als auch MetaTrader 5 Versionen. - addierte partielle Positionsschlie?ung (beide nehmen Gewinn und Oszillation schlie?en) - addierte dynamische closeopen skalierbar durch atr - addierte Abkurzung zu Voreinstellungen - feste gfx Storungen - feste Kaufposition offener Fehler - kritisches Update fur Handelsmechanismus, Update von 5.36-5.38, sobald moglich. - fester kleiner Fehler im YourAI. 0 Parameternummer funktionierte nicht fur ADX - hinzugefugte Schaltflache, mit der Sie den automatischen Handel mit einem Klick einfrieren konnen - fester nicht genugend Geldfehler - quotTrading Modequot wurde an die Spitze der Optionen verschoben. - atr - und adx-Ma?stab konnen jetzt in der Reichweite (nicht zu uber - oder unterma?end) verriegelt werden - zusatzliche Moglichkeit zum Offnen der einzelnen Position manuell nach Wunsch - vier verschiedene Stop-Loss-Methoden sind jetzt verfugbar - Ein Fehler mit Money Management wurde behoben. - Fester Nachlaufschritt mit Oszillationsmodus auf Distanz-zu-MA-Verschluss. - Feste PIPS SL-Grafik mit Oszillationsmodus. - Der PIPS-Stop-Loss wurde hinzugefugt. Mit dieser Stop-Loss anstelle von Equity-basierte erlaubt es, viele Instanzen der EA auf verschiedenen Paaren auf einem Konto verwenden. - Gro?ere Geschwindigkeitszunahme beim Backtesting im Falle eines voreingestellten Ausfalls. - Kleinere Fehler behoben. - Feste freie Voreinstellung. - Korrigierte Probleme mit Schlusspositionen bei schlechten Maklern. Critical Update - Bitte aktualisieren Sie Ihre EA so bald wie moglich (verwenden Sie den Save-Status, um den Handel nach dem Update wieder aufzunehmen). - Zusatzliche Option, um Grafiken zu zeichnen, bevor die erste Position geoffnet wird. - Zusatzliche Option zum Beschleunigen der Mathematik (durch Deaktivieren von Zeilenbeschreibungen) beim Zeichnen von GFX. - Fixed GBPJPY Preset, da es seit Version 2.01 gegangen war. - Zusatzliche Speicherzustande. Nun, wenn Sie das Terminal schlie?en und offnen Sie es wieder, wird die EA automatisch den Handel von gespeicherten Punkt wieder aufgenommen. WARNUNG In MT4 wird diese Option standardma?ig fur Back-Testzwecke DEAKTIVIERT, ENABLE auf LIVEDEMO Handel. - Added-Equity-Schutz, wenn die Fonds sind zu niedrig fur aktuelle Preset (Override moglich). - Zusatzliche Option zum automatischen Anpassen Money Management, um einen Teil des Kontos zu schutzen. Sie konnen jetzt 100, 80, 50, 10 des Kontos und so weiter, nur durch die Auswahl der richtigen Option aus der Liste. - Zusatzlicher Oszillationsmodus. Sie konnen nun Grid programmieren, um den ausgewahlten gleitenden Durchschnitt zu oszillieren. (Ich habe einige Voreinstellungen fur verschiedene Wahrungspaare erstellt). Option, um das Gitter zu skalieren, wenn ADX steigt - zu vermeiden, Fangpositionen zu fruh im Falle von starken Trend. - Added eingebaute Wahrungsumrechner. Wenn Ihr Konto eine andere Wahrung als USD hat, konnen Sie nur die Beziehung Ihres CURUSD-Verhaltnisses eingeben und das Geldmanagement wird automatisch angepasst. - Die Grafik wurde nicht korrekt angezeigt. Bitte schauen Sie oben Tabulator fur Voreinstellungen fur andere Wahrungspaare. Zusatzliche Fixes: - Ladevorgang wird nur beim Start durchgefuhrt - Fixe Anzeigenmenge beim Laden des Save-Status - Entfernte Debug-Meldungen - Feste Option zum Schlie?en aller Transaktionen aus dem Menu - Automatisierte Trading-Betaversion hinzugefugt. Beachten Sie, dass die Auswahl von Zeitrahmen in MT4 ineffektiv ist, konnen Indikatoren den aktuellen Zeitrahmen ohne 99 Tick History verwenden (csv-Datei ist nicht genug, um Indikatoren funktionieren) - Added Kontrolle daruber, wie viele Transaktionen werden geoffnet, wenn von quotno actionquot zu einem beliebigen Modus geandert werden. - Hinzufugen einer Verzogerung zwischen Abschluss und Eroffnung neuer Transaktion. - Eine Option hinzugefugt, um das Preisniveau zu aktivieren, um das Skript zu stoppen, um neue Trades zu starten (noch die aktuelle Transaktion bleibt offen). - Added Wahrung Stop-Loss (wenn Drawdawn ubersteigt die Einstellungen, Stop-Loss Kicks in). - Das Standard-GBPJPY-Raster mit neuen Funktionen optimiert. - Added Geschichte der GBPJPY in csv fur 1m offenen Preisen Download bereit. Alpha-Anderungen (verwenden Sie sie auf eigene Gefahr): - Added automatisierten Handel im ALPHA-Modus - sehr wenig Tests. Keine Standardeinstellungen. Bitte Backtest, testen und melden Sie Ihre Beobachtungen in privaten Nachrichten.